Inazuma Eleven

    • Mir gefällt er eigentlich ganz gut, endlich mal ein Hauptcharakter, der eine schlimme Vergangenheit hat (Identität vom Vater unbekannt, Mutter verstorben), außerdem finde ich es mal schön zu sehen dass er weder bei Raimon noch bei Inazuma Japan der Kapitän ist, er ist einfach ein Charakter mitten im Team um den sich die Geschichte dreht.

      Tenma war mir da viel zu schrill ("Der Fußball ist traurig!")
    • Ich habe mal ne Frage, also ich habe noch nicht wirklich viel von dem Anime gesehen. Nur die ersten 26 Folgen auf deutsch, die okay waren aber so wirklich Fußball ist das ja nicht, wegen den ganzen Techniken. Lohnt es sich trotzdem, von der Story oder den Charakteren (Deren Story/Hintergrund) den Anime weiter zu sehen? Und welche der Serien ist am besten?
    • Also gerade die Techniken sind der Hauptpunkt des Animes, es ist natürlich Fantasy-Fußball, das soll auch gar nicht realistisch sein ^^

      Gerade die zweite Staffel und vorallem die dritte sind ein Meisterwerk, Charakterentwicklungen sind der Hammer und dann gibt es noch die GO-Reihe (die spielt 10 Jahre nach dem Ende der dritten Staffel), die auch nicht schlecht ist, aber viel Dinge eingeführt hat, die nicht jedem Gefallen und etwas too much wirkt.

      Wenn du dich nicht für den Anime begeistern kannst, wäre es eine Möglichkeit die Spiele zu spielen, Teil 1 + 2 für den DS, Teil 3 sowie GO und GO Chrono Stones sind für den 3DS, GO Galaxy wird hoffentlich auch noch nach Europa kommen.

      Ansonsten würde ich auf jeden Fall empfehlen einfach die Reihenfolge nach Erscheinungsdatum zu schauen, Staffeln 1-3 (Folgen 1-127), dann GO (ich glaube 47 Folgen), GO Chrono Stone (ungefähr 45 Folgen) und gefolgt von GO Galaxy (auch um die 45 Folgen)

      Inazuma Eleven Ares no Tenbin kann man sich am besten erst anschauen, wenn man die ersten drei Staffeln gesehen hat, da es eine Parallelwelt darstellt, die direkt nach der ersten Staffel losgeht.
    • Go Staffel 1 war ja echt noch gut, aber ab Staffel 2 wurde es echt übertrieben mit allem und Galaxy war Anime technisch der Tiefpunkt der Serie.

      Von der Original Serie sind Staffel 2 und 3 Meisterwerke. Staffel 1 setzt da nur den Grundstein der wichtigen Raimon-Spieler! ^^