Super Sentai

    • Irgendwelche Super Sentai Fans da? Wenn ja, welche sind eure Lieblingsstaffeln und wie viele habt ihr gesehen?

      Mein Favourit bis jetzt ist Gokaiger. Habe bis jetzt nur Gaoranger, Abaranger, Dekaranger, Magiranger, Goseiger und Gokaiger gesehen und bin fast mit Timeranger fertig. Dann versuche ich erst mal die Lücken Hurricanger und Boukenger-Shinkanger zu füllen. Vielleicht schaue ich aber auch nach Hurricanger erst GoGo V, wer weiß.

      Dieses Jahr feiert Super Sentai 40 Jubiläum (Also 1976-2016) und ist die Vorlage für Power Rangers in Amerika... Und ehrlich, eine Folge ist besser als ne ganze PR Staffel xD. (mMn) Es sind auch viele Helden in Seasons gestorben, in PR einer und da gab es bis jetzt nur im Legendary War, dass sie die Power verloren haben, in PR mehrmals (oh no :rolleyes: )
      Shout Factory, die früher Power Rangers DVDs in Amerika rausgebracht haben, bringen jetzt Super Sentai DVDs in Amerika raus. Bis jetzt gab es Zyuranger und Dairanger, Kakuranger ist schon bestätigt und ich glaube, dass sie da weitermachen, wenn es weiterhin ein Erfolg bleibt. Nur blöd, dass man importieren muss und in meiner Lage momentan ein No Go ist. :(

      Wie steht ihr zu dem Thema? Findet ihr es gut oder "Omg das ist ja so ein Power Ranger Gedöns. Manche Sachen aus Japan sind schon scheisse xD" ?


      Bin mal gespannt, ob es paar Rückmeldungen gibt...
    • "Fan" ist zu viel gesagt, aber nachdem ich mit Power Rangers aufgewachsen bin, hab ich auch bei Super Sentai mal reingeschaut. Die einzige Staffel, die ich bisher komplett geschaut habe, war Gokaiger, und das hat mir auch ganz gut gefallen - das war auch für einen PR-Fan, der von SS sonst kaum eine Ahnung hat, sehr nostalgisch.

      Anschließend habe ich mal angefangen, Power Rangers in Space ("die beste PR-Staffel aller Zeiten") zu rewatchen und parallel das japanische Gegenstück Megaranger anzuschauen. Da muss ich aber zugeben, dass ich Megaranger eher als ziemlich langweilig empfunden hab und mir der amerikanische Abklatsch besser gefällt. Da hat womöglich auch noch ein Stück Nostalgie mit reingespielt, aber ich finde Megaranger bisher einfach vollkommen uninteressant.

      Hab aber beides nicht zu Ende geschaut, da mir dann andere Dinge dazwischengekommen sind und ich seitdem einfach keine Lust mehr auf das Genre hatte. Eigentlich wollte ich danach mit Kyoryuger weitermachen, da das schön abgefahren und lustig wirkt, aber das schieb ich jetzt schon länger vor mir her.
    • Habe heute endlich Mirai Sentai Timeranger fertig geschaut.



      Schon verblüffend, wie viele Unterschiede es gibt.

      - Da gab es natürlich kein Ransik, sondern Don Dolnero, das fette Froschmonster, der bei Time Force als Gluto benutzt wurde.
      - Gien (Frax) war kein Arzt, sondern ein Typ, der nicht in die Schule gegangen ist und nur bis 3 zählen konnte. Er hat Donodero mit Medizin geholfen, die er mal von ner Frau bekommen hat. Als eine andere Don Familie Dolnero finden wollte, haben sie Gien angegriffen, da er ihn versteckt hielt. Er starb und Don Dolnero sah in Gien einen guten Freund, weswegen er Giens Gehirn mit viel Geld in ein Roboter Körper transplantieren ließ.

      - Gien (Frax) hatte Loyalität zu Don Dolnero, wurde jedoch durch die Transpantation jedoch wahnsinnig. Er hatte große Mordslust, die der Don am Anfang unter Kontrolle hatte, später jedoch nicht mehr.
      - Don Dolnero versuchte Gien (Frax) aufzuhalten, wurde jedoch getötet.
      - Tatsuya Asami (TimeRed) hat sich in der Serie noch nicht mit seinem Vater versöhnt und sein Vater blieb nach wie vor hartnäckig (In Time Force kam es zu Friede, Freude, Eierkuchen Versöhnung)
      - Ryuya Asami ( Alex Counterpart von Time Force) war nicht nur der "Rangerheld", nein, er war der Captain, also der Oberboss der Time Police
      - Ryuya Asami war nicht nur der erste TimeRed, sondern auch der erste TimeFire
      - Ryuya Asami sah die Zukunft in zwei verschiedene Sichtweisen, wo er jedoch gestorben wäre, deswegen hat er den V-Rex mit dem Morpher extra verschwinden lassen, damit ein anderer es im 20 Jahrhundert übernimmt. :cursing:
      - TimeYellow war männlich und hatte sich wärend der Serie eine Freundin gemacht, die er aber natürlich verlassen musste, da er wieder ins 30 Jahrhundert musste.
      -Timeblue war in der Serie von einer unheilbaren Krankheit betroffen (Osiris Syndrome)
      - G-Zord (Dragontron) war keine Erfindung von Gien, sondern von der Time Police, die den genauso wie den V-Rex (Quantum-Rex) bei einem Zeitreiseexperiment verloren haben.
      - Naoto Takizawa (TimeFire) ist im Gegensatz zu seinem Counterpart (Eric Myers) nicht richtig vernünftig geworden.
      - Naoto hat währenddessen Tatsuyas Vater durch den Angriff im Krankenhaus war die Kontrolle über die City Guardians gebracht, wurde jedoch von Wataru Asami (der Vater von Tatsuya) wieder unter Kontrolle gebracht. Für den Verrat sollten seine Männer den Morpher von Naoto holen, jedoch konnte er abhauen.
      - Es sollen viele Leute durch Giens Amoklauf gestorben sein.
      - Naoto stirbt und übergibt in seinen letzten Minuten Tatsuya, der ihn gefunden hat seinen Morpher. (Ade TimeFire)
      - Ryuya stirbt in der letzten Folge, weil er sich unbedingt den Timerangers in den Weg stellen musste, die zurück ins 20 Jahrhundert wollten. Toll gemacht, erst jemandem aus dem 20 Jahrhundert auf dem Gewissen zu haben, weil er seine Pflichten als TimeFire nicht erfüllen wollte und dann verreckt er trotzdem. :cursing:



      Ist wohl ein Trend, 6th Heros bzw. Spezial Heros sterben zu lassen.





      Shurikenger (leider kein YT Video erwischt),Magis (Gosei Green), ...

      Na ja, weiter gehts mit Hurricanger (und der Tod von Shurikenger)
    • Ah, noch einer, der in das gute Tokusatsu Lager übergelaufen ist. Gibt ja Gott sei Dank schon viele Serien mit englischen Subs, von deutschen braucht man erst gar nicht anfangen, eine Gruppe taucht auf, fängt an zu subben und schwupps, wegen Desinteresse direkt wieder in der Versenkung verschwunden.

      Meine absolute Lieblingsstaffel momentan ist und bleibt Kyoryuger, einfach wegen dem Samba Dance in der Henshin Pose zu Anfang.

    • Basara schrieb:

      Ah, noch einer, der in das gute Tokusatsu Lager übergelaufen ist.
      Bis jetzt nur Super Sentai und schon seit über nem Jahr ;) .
      Habe Timeranger - Magiranger gesehen, Goseiger und Gokaiger. Spezials und Filme der erwähnten Staffel auch.

      Kamen Rider gefiel mir erlich gesagt nicht. :/


      Basara schrieb:

      Gibt ja Gott sei Dank schon viele Serien mit englischen Subs
      Werden aber dank Shout Factory einer nach dem anderen verschwinden ab Zyuranger. :( Und außer aus Amerika Importieren kann man sie wohl nicht mehr sehen :( . Und bei meiner Lage wird es wohl ausverkauft sein, bis ich die DVDs bestellen könnte :rolleyes: .



      Basara schrieb:

      von deutschen braucht man erst gar nicht anfangen, eine Gruppe taucht auf, fängt an zu subben und schwupps, wegen Desinteresse direkt wieder in der Versenkung verschwunden.
      Es gibt deutsche Subs? :huh: 8|


      Basara schrieb:

      Meine absolute Lieblingsstaffel momentan ist und bleibt Kyoryuger,
      Meine bis jetzt Gokaiger (mit dem hat alles angefangen xD)

      Edit: Na super, wollte heute mit Kyukyu Sentai GoGoFive anfangen, auf Facebook gibt es aber nur bis Folge 43 :(
    • Bei Go-Busters haben die sich aber was getraut. Zum Glück war es "nur" ein Film, in dem war er aber einer der Helden (eine Art alternative Geschichte, in der Originalserie war er nur Verbündeter):

      [IMG:http://vignette1.wikia.nocookie.net/powerrangers/images/2/2b/DSG_Tak_Kuroki.jpg/revision/latest?cb=20130617101332]

      [IMG:http://vignette1.wikia.nocookie.net/powerrangers/images/1/18/Dobutsu-black.png/revision/latest?cb=20130710220212]


      So sah er in der Serie aus (die die Originalstory erzählte):

      [IMG:http://vignette2.wikia.nocookie.net/powerrangers/images/d/d6/Takeshi_Kuroki.jpg/revision/latest?cb=20120224010133]
    • So, habe in der letzten Zeit Zyuranger, Dairanger, Kakuranger, Ohranger, Carranger, Megaranger, Gingaman, GoGoV, Boukenger, Gekiranger, Go-Onger und Shikenger gesehen und damit Staffel 16-35 insgesamt gesehen. Wann ich weitere Staffel schaue ist noch unklar, muss jetzt noch viel bei Animes nachholen und bald geht das letzte Schuljahr bei mir los...