Yu-Gi-Oh! GX

    • Wieso eigene? Im deutschen wurden doch auch die offiziellen Kartennamen verwendet.
      Aktuell:
      -Pokémon Sonne & Mond: Ultra-Abenteuer (15/48)
      -Pippi Langstrumpf 1997 (7/26)
      -Beyblade Burst Evolution (14/51)
      -Fairy Tail (17/48)
      -Sword Art Online (19/49)
      -Blue Exorcist (14/25)
    • In der Serie hatte man im deutschen eigene Namen.

      Japanisch/Deutsch: Elementar Held Black Neos
      Englisch: Elemental Hero Dark Neos

      Japanisch/Deutsch: Schwarzer Magier
      Englisch: Dark Magician

      Japanisch/Deutsch: Schrei der Untoten
      Englisch: Call of the haunted

      Nur Burst Lady heißt bei uns auch Burstrinatrix. Im neuesten Film hat man aber wohl die TCG Namen verwendet, sodass der Magier bei uns nun Dunkler Magier heißt.
      Aktuell:
      Fairy Tail: 13/48
      Detektiv Conan: 333/333
      Detektiv Conan Movies: 20/21
      Digimon Adventure Tri: 4/6
      Dragon Ball Super 52/52
      Yu-Gi-Oh! Arc-V (Sub): 114/148