Armes USA!

    • Million schrieb:

      Die Wahlen in den USA als müsste man sich zwischen Durchfall oder Verstopfung entscheiden :D
      Mich erinnert das eher an die Wahl zwischen Kang und Kodos:

      Homer: "America, take a good look at your 'beloved candidates'. They're nothing but hideous space reptiles!"
      [Crowd gasping, screaming]
      Kang and Kodos: "It's true! We are aliens, but what are you going to do about it? It's a two-party system.
      You'll have to vote for one of us."
      Man: "Well, I believe I'll vote for a third-party candidate!"
      Kang and Kodos: "Go ahead... Throw your vote away..."
      (...)
      [Simpsons working as slaves]
      "All hail President Kang!"
      Marge: "Ow! I don't understand why we have to build a ray gun to aim at a planet I never even heard of."
      Homer: "Don't blame me. I voted for Kodos."
      "4K Media ist ein Organ der Niedertracht. Es ist falsch, ihre Fassungen zu schauen. Jemand, der zu diesen Fassungen beiträgt, ist gesellschaftlich absolut inakzeptabel. Es wäre verfehlt, zu einem ihrer Mitarbeiter freundlich oder auch nur höflich zu sein. Man muß so unfreundlich zu ihnen sein, wie es das Gesetz gerade noch zuläßt. Es sind schlechte Menschen, die Falsches tun."
      - Max Goldt, wenn er Animes schauen würde
    • Horror-Autor Stephen King, den der Gedanke an Trump im Weißen Haus laut eigener Aussage "zu Tode beängstigt", kündigte nach der Wahlnacht auf Twitter den Rückzug in eine Art inneres Exil an: "Keine Buchempfehlungen, Politik oder lustige Hunde-Fotos in der nahen Zukunft mehr. Ich schalte ab."
      n24.de/n24/Nachrichten/Politik…ich-nach-kanada-aus-.html
      falls ihr Online etwas Kauft wäre es schön ihr nutzt diesen Link: bildungsspender.de/grundschule2-leinefelde

      Dies kommt einem Schulhort zu gute, Danke ;)
    • Mit dem Wahlausgang haben viele Amerikaner halt wieder hervorragend ihre Intelligenz bewiesen (und wie wunderbar man sie doch manipulieren kann)...ist ja nicht das erste Mal das man da nur den Kopf schütteln kann. :whistling:
      (Wobei es bei ihm auch nicht wundern würde, wenn da auch nicht anderweitig noch einiges dran gedreht worden wäre, bei seinen ganzen Kontakten :rolleyes: ...)

      Zudem gabs wohl auch wieder genug Leuchten die nicht wählen gingen, die eigendlich eher gegen ihn waren, wenn auch nicht darum voll für Clinton.
    • Clinton ist korrupt und bekommt geld von der wallstreet, betreibt Russland hetze, verbündet mit Saudi-Arabien( die Jemen bombardieren und man hört nichts in unseren "Qualitätsmedien"), falls ihr euch informiert, da werden menschen auf offener straße getötet und Deutschland beteiligt sich auch daran unsere Familen ups Verteidigungsministerin Leyen, gabriel usw. ZU viele Menschen haben keine eigene meinung und kein interesse sich selbst zu informieren obwohl sich alles indirekt auf aus auswirkt... Ich will hier nicht mit Verschwörungstheorien ankommen obwohl davon viel mehr wahr ist als öffentlich wahrgenommen wird. Die wahrheit liegt tief verborgen und an der Oberfläche befindet sich nur Lügen.. Trump hat noch nich mal angefangen schon heulen alle los.... war nicht hillary in der politik 20-30 jahre?? was hat sie erreicht?! Ahja Lybien wurde dank der NATO Bombardiert, sehr friedvoll das ganze unter hillarys führung obama war gegen Lybiens Bombardierung.. :rolleyes: