Welchen Anime habt ihr zuletzt gesehen?

    • Ich kann mich eigentlich nur an die Orichalcos Saga erinnern, die wirklich sehenswert war. Aber sonst kann man die Serie irgendwie auslassen und mit GX weiter machen. Man kennt die Story ja eh.

      Bin übrigens 5Ds durch und fand es mega. Die beste Yu-Gi-Oh Serie. Das Ende war sehr gut und überraschend. Damit endet für mich Yu-Gi-Oh allgemein. Der Rest interessiert mich nicht. :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Alpha ()

    • So, ich hab jetzt die letzten Folgen Toradora!s gesehen.

      Ich versteh aber weiterhin nicht, warum Kitamura die ganze Zeit beim Nachnamen genannt wird, aber alle anderen nicht. (Ich weiß aber auch nicht mehr, wies im Original ist.)
      Dann wurde gesagt, dass nach den Sommerferien das neue Schuljahrbeginnt, oder dass das Schuljahr zu Ende geht und die Sommerferien kommen (weiß den genauen Wortlaut nicht mehr). Aber das Schuljahr endet nicht mit den Sommerferien, da das Schuljahr ja im April losgeht.
      Und in der vorletzten Folge sagt Ryūji Taiga, dass er sie liebe, woraufhin Taiga dann von der Brücke zu ihm in den Fluss oder Kanal springt. In der letzten Folge simst Taiga ihm, dass er ihr ja nie gesagt habe, dass er sie liebe. Das steht aber im Wiederspruch zur vorletzten Folge (zumindest in der deutschen Synchro). Im Original will er ihr sagen, dass er sie liebe, wird aber von Taiga unterbrochen, da sie von der Brücke springt, und kommt nicht mehr dazu.
    • Zuletzt gesehen habe ich:

      -Pokémon: Die TV-Serie Sonne & Mond (Staffel 20)
      Während der Zeichenstil mich eher wenig begeisterte, fand ich die Serie im Allgemeinen ok. Etwas mehr Ernsthaftigkeit hätte aber, denke ich, nicht geschadet. ;)

      -Bleach (Staffel 1)
      Während sich der Anfang sehr zog, wurde es gegen Ende verdammt spannend. Ich hoffe stark, dass Maxx sich mit der 2. Staffel nicht allzu lange Zeit lässt.

      -Gintama - Der Film 2
      Fand ich jetzt im Vergleich zum ersten Film noch etwas schwächer. Das Zeitreisen war allerdings eine gute Idee.

      -Eureka Seven - Der Film
      Ich kenne die Serie zwar nicht, aber der Film kam mir wie eine Zusammenfassung vor. Von da her fand ich ihn jetzt nicht so sehenswert.

      -Bleach - Der Film: Memories of Nobody
      Dieser Film hat mir jedoch ausgesprochen gut gefallen, könnte ich mir durchaus wieder anschauen.^^
      Aktuell:
      -Pokémon Sonne & Mond: Ultra-Abenteuer (11/48)
      -Pippi Langstrumpf 1997 (5/26)
      -Magi: The Kingdom of Magic (20/25)
      -Fairy Tail (0/?)
      -Sword Art Online (15/49)
      -Blue Exorcist (10/25)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Quinton ()


    • -Eureka Seven - Der Film
      Ich kenne die Serie zwar nicht, aber der Film kam mir wie eine
      Zusammenfassung vor. Von da her fand ich ihn jetzt nicht so sehenswert.
      Keine Zusammenfassung, eigenständige Story mit Verwendung der Figuren aus der TV-Serie, hat aber nicht mit der Serie zu tun
      falls ihr Online etwas Kauft wäre es schön ihr nutzt diesen Link: bildungsspender.de/grundschule2-leinefelde

      Dies kommt einem Schulhort zu gute, Danke ;)
    • Zuletzt gesehen habe ich:

      -Code Geass: Lelouch of the Rebellion (Staffel 1)
      Hat mir bis Euphys Tod sehr gut gefallen, aber danach wurde es mir zu trostlos. Insgesamt aber ein in meinen Augen verdammt guter Anime, der ich jedem empfehlen würde.

      -Magi: The Labyrinth of Magic (Staffel 1)
      Auch sehr interessant (vor allem unzensiert :D ) und empfehlenswert. Die Charaktere haben bei mir einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

      -Bleach - Der Film: The DiamondDust Rebellion
      Auch dieser Beach-Film hat mir gut gefallen, wenn auch nicht ganz so gut wie "Memories of Nobody".

      -Blue Exorcist - Der Film
      Ja, heute schwärme ich viel. :D
      Aber dieser Film hat mir ebenfalls verdammt gut gefallen, so sollten Anime-Filme immer sein.
      *Räusper One Piece*.

      -Detektiv Conan - Der Film 11: Die azurblaue Piratenflagge
      Ein schwacher Film, sowohl allgemein, als auch im DC-Universum, wie ich finde. Hat mir von allen bisher am schlechtesten gefallen.

      -Detektiv Conan - Der Film 12: Die Partitur des Grauens
      Besser als "Die azurblaue Piratenflagge", aber innerhalb der DC-Filme nur schlechtes Mittelfeld mMn.

      -Pokémon - Mega-Entwicklung Sonderfolge 2
      Aktuell:
      -Pokémon Sonne & Mond: Ultra-Abenteuer (11/48)
      -Pippi Langstrumpf 1997 (5/26)
      -Magi: The Kingdom of Magic (20/25)
      -Fairy Tail (0/?)
      -Sword Art Online (15/49)
      -Blue Exorcist (10/25)