Ni No Kuni 2

    • Ni No Kuni 2

      Es wurde nun der Nachfolger des japanischen Anime Rpg-Spiel für die Playstation 4 angekündigt.

      Hier der Trailer vom 1. Teil.





      i no Kuni: Der Fluch der Weißen Königin erzählt die
      herzerwärmende Geschichte des jungen Oliver, der sich in eine
      Parallelwelt aufmacht, um ein Zauberer zu werden und dadurch seine
      Mutter von den Toten zurückzubringen. Auf seiner Reise schließt er neue
      Freundschaften und nimmt viele der wundervollen Geschöpfe dieser Welt
      auf, um sie aufzuziehen und gegen andere Kreaturen antreten zu lassen,
      während er es mit gewaltigen Gegnern aufnimmt.
      [Blockierte Grafik: http://ecx.images-amazon.com/images/P/B008FI2VUQ.01.PT01._SX250_SCLZZZZZZZ_.jpg] Ein RPG aus der Schmiede zweier legendärer Studios
      Ni
      no Kuni vereint das berühmte LEVEL-5 Videospielstudio mit den
      Animationen des Weltklasse-Teams von Studio Ghibli und der Musik des
      gleichermaßen legendären Joe Hisaishi, Komponist vieler Ghibli-Filme.Das
      Ergebnis ist ein RPG, welches diese beeindruckenden Talente

      meisterhaft
      zusammenführt.


      Ein visuell atemberaubendes Spiel
      Während
      ihrer Reise mit Oliver tauchen die Spieler in eine Reihe fantastischer
      Umgebungen, Landschaften und Städte ein, als würden sie einen
      Animationsfilm innerhalb eines Videospiels betreten.


      [Blockierte Grafik: http://ecx.images-amazon.com/images/P/B008FI2VUQ.01.PT02._SX250_SCLZZZZZZZ_.jpg] Alle Zutaten eines RPG und noch viel mehr
      LEVEL-5s
      meisterliche Beherrschung des Genres ergibt ein Spiel, das das Beste
      und mehr eines RPGs bietet: eine frei zu durchstreifende Welt,
      verschiedene Transportsysteme, ein taktisches, dennoch leicht zu
      handhabendes Kampfsystem und eine Unzahl an Nebenaufgaben, Minispielen
      und Boni.
      Eine faszinierende Story mit animeähnlichen Zwischensequenzen
      Der
      Spieler betritt das magische Universum von Ni no Kuni und beginnt seine
      Reise mit Oliver, dem allerhand verschiedene Leute auf seinem Weg
      begegnen. Yoshiyuki Momose von Studio Ghibli überwachte die Storyboards
      der Zwischensequenzen im Spiel und gab Regieanweisungen für die
      Motion-Capture-Sequenzen, um mit seiner reichen Erfahrung aus dem
      Animationsbereich dazu beizutragen, die Geschichte des Spiels zu
      erzählen.
      Sprachausgabe
      Die Sprachausgabe erfolgt in
      Englisch oder Japanisch. Die Untertitel sind in Deutsch, Englisch,
      Französisch, Spanisch und Italienisch enthalten.


      "Das Spiel besitzt das Potenzial Anime-Fans ebenso begeistern zu können wie westlich orientierte Rollenspieler."

      Gamepro 07/12
      "Ni no Kuni ist alte JRPG-Schule artistisch, optisch und soundtechnisch auf höchstem Niveau."
      Jpgames.de 07/12

      "Malerisch schön und charmant."
      gamona 07/12

      "Es
      ist alleine eine Augenweide in Ni No Kuni durch die Welt zu laufen und
      die detaillierte und wunderbar gezeichnete Umgebung in sich
      aufzunehmen."

      Onlinewelten 07/12

      "Ni No Kuni hat genau das, wofür Freunde japanischer Rollenspiele ihr Lieblings-Genre so lieben: jede Menge Herz."
      Spieletipps.de 07/12
      "Spielerisch traditionell, optisch sensationell und inhaltlich originell."
      Gamepro 09/12

      "Vielversprechendes Rollenspiel-Highlight."
      Play3 09/12

      "Ich habe den Verdacht, dass Ni no Kuni das außergewöhnlichste JRPG der aktuellen Konsolengeneration wird."
      gameswelt.de 08/12
      Kamito
    • Und ich finde das vollkommen normal. Wenn neue Hardware kommt, werden die neuen Spiele eben für die neue Hardware veröffentlicht. Soll denn z.B. Kingdom Hearts 3, falls es in den nächsten Jahren denn tatsächlich irgendwann mal erscheinen sollte, für die PS2 veröffentlicht werden?

      Anyways, Ni No Kuni ist damals ja bei den meisten ziemlich gut angekommen, daher freue ich mich jetzt für die über den Nachfolger. Ich persönlich fand das Spiel nicht schlecht, aber vollkommen überhypet. War für mich eher ein durchschnittliches JRPG. Lediglich die deutsche Übersetzung der Texte ist mir damals ganz besonders positiv aufgefallen - da hat man gemerkt, dass da sehr viel Mühe und Liebe hineingesteckt wurde. Die hatte irgendwie so einen ganz besonderen Flair, wie man ihn nur ganz selten erlebt. Sehr schön gemacht!
    • Ich spiele zurzeit, zum ersten Mal, den ersten Teil und es macht einfach sehr viel Spaß. Und ich finde es klasse, das es eine Fortsetzung geben wird. Ich frage mich nur, ob es in der selben "Welt" spielt oder in einer anderen. Und ob es eine wirkliche Fortsetzung ist und einige Jahre/Jahrzehnte/Jahrhunderte in der Zukunft spielt. Vielleicht sogar eine Geschichte in der Vergangenheit.
      Ich hoffe zumindest, dass das Spiel, sozusagen, im gleichen Universum spielt. Einfach nur ein ähnliches Spiel mit den gleichen Namen, würde ich nicht ganz so toll finden.