Digimon Adventure tri.

    • Ja, erst die Fans über ein halbes Jahr glauben lassen, dass im Frühjahr was kommt und dann sowas...toll. Ich hätte liebe eine neue Serie gesehen statt einer Filmreihe, aber ok.
      Der Trailer hat mich jetzt auch nicht wirklich mitgerissen. Alles in allem eine Enttäuschung...
      "Ihr wollt meinen Schatz? Den könnt ihr haben! Sucht ihn doch! Irgendwo habe ich den größten Schatz der Welt versteckt."
    • AnimeFan123 schrieb:


      Der Trailer hat mich jetzt auch nicht wirklich mitgerissen. Alles in allem eine Enttäuschung...

      Deine Meinung. Ich bin mehr als gehypt^^
      Ich hätte zwar auch lieber ne Serie, aber Filme sind auch ok... aber gleich sechs Stück? Also wird die Reihe wohl erst in ca. 6 Jahren zu Ende sein xD

      Aber ich muss noch sagen, der Zeichenstil gefällt mir sehr. Er wirkt so Erwachsen. Das passt einfach^^
      Neo armstrong cyclon jet armstrong cannon!
    • AnimeFan123 schrieb:

      Der Trailer hat mich jetzt auch nicht wirklich mitgerissen.
      Ist ja auch nur ein Teaser :P

      ObitoUchiha schrieb:

      Ich hätte zwar auch lieber ne Serie, aber Filme sind auch ok... aber gleich sechs Stück? Also wird die Reihe wohl erst in ca. 6 Jahren zu Ende sein xD
      Ich denke, dass es hier keine normalen Filme wie z.B. bei Conan oder OP sein werden, eher so kürzere Filme, die dann dementsprechend auch in kürzeren Zeitabständen erscheinen. Außerdem sind 6 Teile ja eigentlich schon fast ne Serie :D
    • Archer schrieb:

      Außerdem sind 6 Teile ja eigentlich schon fast ne Serie
      Die 25 Folgen von Attack on Titan wurden ja alleine schon in 2 Filme zusammengefasst^^

      Da ich Adventures von allen Staffeln am schlechtesten finde, werde ich mir ganze 6 Filme bestimmt nicht antun^^ Aber eine 12-25-teilige Serie wäre etwas dass ich durchaus ausprobiert hätte, da ich nach Savers auf RTL II keine (ganze) Digimon Staffel mehr gesehen habe^^ Den Zeichenstil finde ich allerdings sowieso verdammt unpassend im Vergleich zu allen anderen Staffeln.
    • Master schrieb:

      werde ich mir ganze 6 Filme bestimmt nicht antun^^ Aber eine 12-25-teilige Serie wäre etwas dass ich durchaus ausprobiert hätte
      Kommt drauf an wie lang jeder einzelne Film gehen wird. Denn bei durchschnittlich 100 Minuten wäre man ja immer noch bei deinen 25 Folgen.

      Master schrieb:

      Da ich Adventures von allen Staffeln am schlechtesten finde,
      Ist ja jetzt schon ein Stückchen Zeit vergangen. Muss ja nicht mehr das alte Adventures drin stecken nur weil Adventures drauf steht. Aus einer schlechten Serien kann schließlich auch eine gute werden, genauso wie aus einer guten Serie auch eine schlechte werden kann ;)
    • Archer schrieb:

      Ist ja jetzt schon ein Stückchen Zeit vergangen. Muss ja nicht mehr das alte Adventures drin stecken nur weil Adventures drauf steht. Aus einer schlechten Serien kann schließlich auch eine gute werden, genauso wie aus einer guten Serie auch eine schlechte werden kann
      Da stimme ich dir natürlich zu. Aber beschränkt sich scheinbar nur auf dessen Charaktere und Digimon, was ich mehr als schade finde (und diese komplett anders Design wie wir es von früher kannten). Eine Staffel mit allen Digirittern von Adventures bis Xros Wars oder eine Brandneue Staffel wären mir da lieber. Wobei ich mich trotzdem nicht mit diesem Design einfach nicht anfreunden kann :pinch:
      Ich frage mich wirklich wie ihr euch so mit diesem Zeichenstil anfreunden könnt^^
    • Master schrieb:

      Ich frage mich wirklich wie ihr euch so mit diesem Zeichenstil anfreunden könnt^^
      Fand den am Anfang ja auch nicht gerade toll, aber mir sind halt auch die Animationen wichtig. Und die sind - nur vom Teaser ausgehend - ja schon mal deutlich besser als bei allen Digimon Staffeln. Ich mag es einfach nicht wenn die Figuren steif in der Gegend rumstehen oder bei den Kämpfen eine starre Figur von einem Punkt zum anderen geschoben wird :wacko:
    • Ich bin ja mal gespannt, ob und wenn ja, wie Digimon Adventure 02 im Kanon berücksichtigt wird. Denn im Teaser war davon nichts zu sehen.

      Persönlich find ich die Lösung, die Geschichte als Filmreihe fortzuführen, nicht schlecht und hoffe, die Filme schaffen es auch alle nach Deutschland - natürlich mit der jap. Fassung als Grundlage, am besten von UA, mit einer Synchro von RRP Media und der Beteiligung von Toyco (Andy Knote) für die Songs.

      Jetzt heißt es aber erst mal wieder warten... Warten auf Infos zur Länge der jeweiligen Filme und weiteren Infos zur Handlung.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Once ()

    • Also ich muss sagen, dass mir der Grafikstil hier in diesem Teaser jetzt weniger zusagt als auf den Bildern bisher. Bisher dachte ich noch, naja, sieht anders aus, aber nicht schlecht. Bei dem Trailer ist mir der Stil die meiste Zeit schon relativ negativ aufgefallen. Naja, mal schauen, wenn man sich den Film dann anschaut, wird man das (hoffentlich) nur die ersten paar Minuten lang bemerken, und dann ist man von der Handlung des Films abgelenkt. Wenn nicht, dann heißt das, dass die Handlung mies ist. xD

      Bei der Animation habe ich erstmal gemischte Gefühle. Bei ein paar der Animationen merkt man, dass da in jedes einzelne Bild wahnsinnig viel Aufwand reingeflossen sein muss, das ist echt gut gemacht. Einige andere wirken auf mich mehr, als wären es unfertige Testanimationen, mehr Proof of Concept als fertige Animation. Was ja auch durchaus der Fall sein kann.

      Anyway, mich interessiert im Moment vor allem, wie lang die Filme sein werden, und wann sie erscheinen... Wenn das eine lange, durchgehende Story ist (und keine kurzen, in sich geschlossenen Episoden), würde ich bevorzugt alle Filme abwarten und sie mir dann möglichst am Stück ansehen wollen, anstatt nach jedem Film wieder Monate/Jahre bis zum nächsten zu warten.