Angepinnt Universum Anime Diskussionsthread

    • Universum Anime Diskussionsthread

      Terror in Tokio Sprechercast:
      Nine - Julius Jellinek
      Twelve - Dirk Petrick
      Lisa - Lisa May-Mitsching
      Shibazaki - Thomas Schmuckert
      Hamura - Florian Hoffmann
      Okano - Rainer Doering
      Shimada - Viktor Neumann
      Kinoshita - Rainer Fritzsche
      Kato - Klaus Lochthove
      Kurahashi - Erich Räuker
      Mukasa - Lutz Schnell
      Clarence - Nicholas Mockride
      Five - Anja Stadlober

      Buch, Regie und Co:
      Übersetzung - Nora Bartels
      Dialogbuch & Dialogregie - Stefan Wellner
      Tonmeister - Florian Kunze
      Mischtonmeister - Hens Gies

      Die jeweiligen Auflagen stehen jetzt auch fest:
      DVD je Volume - 3.000 Stück
      Blu-ray je Volume - 7.000 Stück
    • Universum hat endlich den Extended Cut von Dragonball Z Kampf der Götter lizensiert. Nach derzeitigen Stand wird es einen Vorverkauf auf der Animagic 2015 geben. Offizieller Release ist Mitte/Ende August. Der Sprecher Planung fängt in den nächsten Wochen an. Ich hoffe inständig auf den alten Cast (Son Goku - Tommy Morgenstern, Vegeta - Oliver Siebeck, Picoolo - David Nathan, Son Gohan - Robin Kahnmeyer, Mister Satan - Elmar Gutmann, Muten Roshi - Karl Schulz, Meister Kaio - Rudiger Evers usw) Ohne die Sprecher geht was sehr wertvolles bei dieser Serie Verloren und zu dieser Meinung stehe ich ganz bestimmt nicht alleine da!
    • Tomoya88 schrieb:

      Der Sprecher Planung fängt in den nächsten Wochen an.
      Bisschen spät, oder nicht? Das klingt für mich so, als hätte man noch keinen Sprecher angefragt. Tobias Müller hat doch mal gesagt, wenn man nur früh genug fragt kann man jeden bekommen. Nicht, dass man deswegen an den ein oder anderen Sprecher scheitert.
    • Endlich ist es offiziell! :)
      Ohne die alten Sprecher würde sich eine Anschaffung mMn nicht einmal lohnen :S Auf den ein oder anderen der in Battle of Gods nur paar Sätze spricht KÖNNTE man noch hinwegsehen. Blöd wäre es aber allemal. Wobei David Nathan vermutlich eh schon wegfällt wenn er wieder so "geprest" synchronisieren müsste.
    • Ich kann mir Piccolo auch mit der "Ruhigen" Stimme von David Nathan vorstellen. Der soll sich nicht so anstellen. Ist ja jetzt nur wieder einmalig.
      Was ich neben den alten Sprechern auch hoffe ist, dass die Synchro an die Qualität der damaligen DBZ Synchro rankommt.
      Neo armstrong cyclon jet armstrong cannon!
    • ObitoUchiha schrieb:

      Ich kann mir Piccolo auch mit der "Ruhigen" Stimme von David Nathan vorstellen. Der soll sich nicht so anstellen. Ist ja jetzt nur wieder einmalig.
      Was ich neben den alten Sprechern auch hoffe ist, dass die Synchro an die Qualität der damaligen DBZ Synchro rankommt.

      zweimalig, der nächste DBZ Film kommt in Japan ja schon oder Bald (weis jetzt nicht wanns los geht), da würde ich nun auch erstmal mit rechnenn das er es nun wo UA sich drum kümmert auch nach Dtl. kommt
      falls ihr Online etwas Kauft wäre es schön ihr nutzt diesen Link: bildungsspender.de/grundschule2-leinefelde

      Dies kommt einem Schulhort zu gute, Danke ;)
    • Master schrieb:

      Wobei David Nathan vermutlich eh schon wegfällt wenn er wieder so "geprest" synchronisieren müsste.
      Nach seiner Beschwerde hat Nathan doch auch wieder in GT mitgesprochen. Solange das Geld stimmt spricht er für die paar Sätze im Film bestimmt auch wieder mit :D

      Blau schrieb:

      zweimalig, der nächste DBZ Film kommt in Japan ja schon oder Bald (weis jetzt nicht wanns los geht), da würde ich nun auch erstmal mit rechnenn das er es nun wo UA sich drum kümmert auch nach Dtl. kommt
      Der kommt einmal am 11. April in Los Angeles und regulärer Start ist am 18. April in Japan. Solange es UA nicht total verhaut, kann man wirklich mit einer Veröffentlichung rechnen. Vielleicht sogar schneller als bei Battle of Gods.