Angepinnt KAZÉ ANIME Diskussionsthread

    • Alpha schrieb:

      Seid doch froh, dass die es endlich begriffen haben.
      Eben nicht, man muss sich schon Gedanken machen, wieso das so ist. Die Idioten haben das denke ich nicht von selbst gemacht, ich denke eher, dass es mit der MK1412 Synchro zu tun hat und evtl. neue Folgen bei Maxx der Grund sein kann. Die Fans waren mit MK1412 zufriedener und wenn sie neue Folgen in Auftrag für Maxx synchronisieren, dann hat sich der Wechsel grad gut geeignet...
      Oder TV+ ist belegt oder es gab Krach.

      Jedenfalls, Kazé ist für gewöhnlich beratungsresistent und gibt keine Fehler zu. Da muss doch was im Busch sein...
    • Fairy Tail ist ja auch sofort bei Oxygen gelandet. Vielleicht hat Karin Lehmann was mit der Entscheidung zu tun, vielleicht haben Sprecher wie Müller, Hengstler oder Jakobeit keine Lust mehr auf TV+ und Kaze wollte nen weiteren Shitstorm verhindern. Wer weiß.

      Ich schaue ja momentan auch Magic Kaito 1412 bei Amazon und war überrascht, Jill Schulz auf Sonoko zu hören. Mit dem Studio hat man wohl alles richtig gemacht.
      Aktuell:
      Fairy Tail: 48/48
      Detektiv Conan: 353/435
      Detektiv Conan Movies: 20/21
      Digimon Adventure Tri: 4/6
      Dragon Ball Super 52/52
    • Natürlich gibt es dann auch keine Ausreden mehr, die Stammsprecher von Heiji und Kazuha zurückzuholen. Generell müsste man das bei allen machen, denn TV+ hat leider so viele vergrault, da hört die Liste gar nicht mehr auf (TNW, Sebastian Schulz, Olaf Reichmann, Julia Ziffer, sogar die Regisseurin Ulrike Lau und all die anderen.) Wobei die meisten schon recht gut besetzt sind. Nur bei Nakamori wäre es schon schön gewesen, wenn Reichmann oder Schenk übernommen hätte. Aber zumindest kann man davon ausgehen, dass dort die aktuellen Specher eher bleiben werden als bei TV+. Ich wundere mich, wieso überhaupt Leute wie Hengstler & co. da bleiben können. Ein echt toller Schritt. Wäre man etwas früher dran gewesen, hätte man vielleicht auch noch den 21. Film retten können, aber besser als das man ewig da bleibt.
    • Ich denke auch,dass da Maxx eventuell seine Finger im Spiel hat: Vielleicht will man ja für eventuelle neue Conan Folgen den Zuschauern nach über 10 Jahren was bieten wollen?
      Aktuell
      - Detektiv Conan* 352/435

      Pausiert
      - One Piece* 140/628
      - Captain Tsubasa 2018* 026/052

      Demnächst
      - Danganronpa* 001/013
      - Akame ga Kill - Schwerter der Assassinen* 001/024
      - Angel Beats!* 001/013
      ----------
      Re-Run'
      Noch nie gesehen*
      ----------
    • Bei Dragon Ball hat Toei auch alles alleine durchgezogen. Die haben ja schon oft genug Alleingänge gemacht, ohne auf die Fans zu hören.
      Aktuell:
      Fairy Tail: 48/48
      Detektiv Conan: 353/435
      Detektiv Conan Movies: 20/21
      Digimon Adventure Tri: 4/6
      Dragon Ball Super 52/52
    • Super ja, Kai nicht. Spätestens ab den Final Chapters hätte man aktiv werden sollen, da gab es ja auch eine Pause soweit ich weiß. Und MAXX hätte zumindest Gespräche führen können mit Toei. Bei den FB-Kommentaren haben sich ja genug Leute ausgekotzt.
      Nun gut, wir selber können jetzt auch nur spekulieren, hauptsache weg von dem Saftladen. :)

      EDIT: Schau mal in diesen ScreenShoot. Laut Karin Lehmann persönlich, dürfen wir uns wohl besonders freuen! 8o
      Bilder
      • conan.PNG

        34,65 kB, 466×359, 31 mal angesehen