Yu-Gi-Oh! ARC-V

    • Quinton schrieb:

      nur würde ich vom Ende eben nicht allzu viel erwarten. ;)
      In Staffel 1 war wirklich viel Potential da, aber der Teil von dem man nicht zu viel erwarten sollte fing für meine Begriffe sehr sehr früh an... nämlich bereits mit Staffel 2.


      Quinton schrieb:

      Das beste Ende hat mMn Zexal, gefolgt von 5D's. Alle anderen sind nicht gut durchdacht,
      Was hat dir am Ende von DM nicht gefallen?
      DIE
      4KMEDIA,
      DIE!
      (Das ist natürlich deutsch und bedeutet lediglich "Die 4K-Medien, die.")
    • Classics ist im Nachhinein eh langweilig.

      GX hat im deutschen dieses typische offene Ende mit vielen Fragen. Im japanischen endet die vierte Staffel auch so plötzlich und das Duell mit Yugi auch.

      5Ds im deutschen das gleiche wie bei GX, in den USA wenigstens ein Happy End, aber mit offenen Fragen. Im japanischen ein richtiges Happy End, wo es immer wieder mal Zeitsprünge gibt.

      Zexal wollte ich zwar schauen, aber Crunchyroll hat es nur auf englisch.
    • dantini schrieb:


      In Staffel 1 war wirklich viel Potential da, aber der Teil von dem man nicht zu viel erwarten sollte fing für meine Begriffe sehr sehr früh an... nämlich bereits mit Staffel 2.

      Was hat dir am Ende von DM nicht gefallen?
      Auch Staffel 2 von Arc-V war nur ok, aber die 3. ist nochmal weitaus schlimmer.

      Liegt wahrscheinlich am Ägypten-Arc und dem fehlenden Bezug zur Gegenwart. Dann plötzlich noch ein Abschlussduell und das wars. Aber wenigstens gibt es, im Gegensatz zu Arc-V, ein ordentliches Abschlussduell.

      Alpha schrieb:


      Zexal wollte ich zwar schauen, aber Crunchyroll hat es nur auf englisch.
      Auf Englisch würde ich es nicht schauen. :D
      Japanisch ist es natürlich am besten, weil es keine Zensuren gibt. Auf Deutsch kann man es sich aufgrund der überwiegend guten Synchro auch geben.^^
      Aktuell:
      -Pokémon Sonne & Mond: Ultra-Abenteuer (11/48)
      -Pippi Langstrumpf 1997 (5/26)
      -Magi: The Kingdom of Magic (20/25)
      -Fairy Tail (0/?)
      -Sword Art Online (15/49)
      -Blue Exorcist (10/25)
    • Geht es nur mir so, oder ist das zweite Ending ein echter Ohrwurm?



      Heute lief auf Maxx zufällig die Folge, die ich zuletzt gesehen habe. Die Dialoge sind wie immer furchtbar und Yuyas Schrei wurde wohl dank den Amis regelrecht zerstört. Die ganze düstere Stimmung geht verloren.

      Beitrag von Alpha ()

      Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
    • Neu

      LOL. Ich bin ja fast durch. Aber irgendwie zieht sich die Handlung über die gesamte Serie. Sie waren sehr sehr lange in der Synchro Dimension. Jack ist der gleiche Poser wie in der Standard Dimension.

      Jetzt sind sie aufgeteilt in XYZ Dimension und Yuzu in der Fusions Dimension. Schön, mal wieder Asuka/Alexis und Edo/Aster zu sehen. Zumindest ihre Gesichter.

      Ich fand das irgendwie witzig in dem Duell von Yuri gegen die Geflüchteten aus der Akademie. Die haben da ernsthaft mit den Karten aus GX gespielt. :D

      Was Kaito anbelangt: Spielte Zexal nicht in der XYZ Dimension? Dann müsste Kaito doch der gleiche Kaito sein wie in der Zexal Serie?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Alpha ()