Aktuelles aus aller Welt - Politik, Religion, Terror

    • Meine Idee zu Zeitumstellung wäre sie einmal noch zu ändern aber dann nur noch eine Halbe Stunde. Wäre doch ein Kompromiss zwischen Sommer und Winterzeit.
      Ich finde es gut, dass es geändert wird. Dieses umstellen nervt mich schon immer. Bin dann immer ein paar Tage geschlaucht, bis ich wieder im Rhythmus bin.


      Zu Artikel 13
      Da haben die Lobbyisten sich durchgesetzt ohne zu wissen was das nun bedeutet.
      Wissen die Politiker ja selber nicht wie das nun geregelt werden soll.
    • Alpha schrieb:

      Das mit der Zeitumstellung wird ja lustig. Wenn sich Deutschland für die Sommerzeit (hoffentlich) entscheidet, aber die Länder herum für die MEZ, ist das auch nicht gerade die beste Lösung.
      Ich hoffe nicht, dass es die Sommerzeit wird. Dann dürfen die Kinder im Sommer auch im Dunkeln zur Schule gehen. Die Winterzeit ist die Normalzeit.
      Und so was wie eine halbe Stunde zwischen Sommer- und Normalzeit … Wenn das alle Länder machen, dann haben wir in Europa Verhältnisse wie im neunzehnten Jahrhundert, wo fast jedes Kaff eine eigene Zeit hatte.
    • ist-vorhanden schrieb:

      Ich hoffe nicht, dass es die Sommerzeit wird. Dann dürfen die Kinder im Sommer auch im Dunkeln zur Schule gehen.
      In der Regel ist es im Sommer um 6 Uhr Morgens schon hell.

      Zu Artikel 13: Ich habe wirklich die Schnauze voll von der CDU. Bei der nächsten Wahl werde ich mein Kreuz definitiv bei den rot-blauen machen. Linke Parteien haben Deutschland schon zu genüge geschadet und seit einigen Jahren gehört die CDU ja auch dazu.
    • @sayan-over
      Soweit ich weiß, ist die CDU bzw. Union eher rechts einzuordnen.

      ist-vorhanden schrieb:

      Und so was wie eine halbe Stunde zwischen Sommer- und Normalzeit … Wenn das alle Länder machen, dann haben wir in Europa Verhältnisse wie im neunzehnten Jahrhundert, wo fast jedes Kaff eine eigene Zeit hatte.
      Wie kann jedes Kaff eine eigene Zeit haben, wenn alle gleich umstellen würden?
      "Ihr wollt meinen Schatz? Den könnt ihr haben! Sucht ihn doch! Irgendwo habe ich den größten Schatz der Welt versteckt."
    • Ein Flickenteppich ab dem Ende der Zeitumstellung ist allein aus organisatorichen und wirtschaftlichen Gründen von den Mitgliedstaaten nicht gewollt. Da wird man sich auf eine gemeinsame Zeit festlegen.

      Zu Artikel 13: An der ganzen Sache finde ich es vor allem ärgerlich, dass man wieder einmal nur auf die Lobby gehört hat. So fördert man natürlich die Politikverdrossenheit, wenn man den Leuten das Gefühl gibt, dass viele Berufspolitiker den Lobbyisten näher stehen als den Bürgern.