Hulk und das Team S.M.A.S.H.

    • Hulk und das Team S.M.A.S.H.

      [IMG:http://www.bilder-hochladen.ch/di-A50X.png]

      Hulk und die S.M.A.S.H.-Agenten Red Hulk, A-Bomb, She Hulk und Skaar schließen sich zu einem Team zusammen, um gegen das Böse zu kämpfen. Sie bekommen es mit verschiedenen Superbösewichten zu tun: wie etwa Annihilius, ein Schurke aus der Negative Zone, einer anderen Dimension. Dieser hat vor, einen Durchgang zur Erde zu öffnen, damit seine Armee von käferartigen Kreaturen die Erde erobern und ihre Ressourcen stehlen kann.

      USA 2013– (Hulk And The Agents Of S.M.A.S.H.)
      26 Episoden

      Hulk und das Team S.M.A.S.H. als Free-TV Premiere bei YEP!:
      ab 20.01.2015, immer Montag bis Freitag um 16:35 Uhr
    • so ein ScheiXX, kann man diese grotten schlechte Beleidigung für alle Marvel-Fans nicht einfach vergessen und begraben, Disney soll ja aufhören so einen Mist mit Marvel zu machen, erst diese schreckliche Ultimate Spider-Man Serie und dann diesen noch schrecklicheren Müll

      :thumbdown:
      falls ihr Online etwas Kauft wäre es schön ihr nutzt diesen Link: bildungsspender.de/grundschule2-leinefelde

      Dies kommt einem Schulhort zu gute, Danke ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Blau ()

    • Hab es gerade auch gesehen. 99% der Kommentare sind hates gegen Cartoons im allgemeinen oder dieser Serie hier^^ Ich finde dieses "gemisch" von Cartoons und Anime auch nicht wirklich gut. Mir war es lieber, als alles noch "sauber" getrennt war. Ich interessiere mich einfach nicht mehr für Cartoons und das geht denn meisten YEP zuschauern wohl so. Da ist es bestimmt kein Vorteil diesen Kids WB zu streichen und dann die restlichen Cartoons mit den Anime zu mischen, um auch den letzten zu vertreiben..
    • Ja, stimme dir zu. Das Anime nur was für Kinder seien, habe ich aber wirklich lange nicht mehr gehört ;) In der 10. waren sogar über die hälfte Anime bzw. Manga Fans, und keiner sagte etwas negatives dazu. Na ja, ist wohl eine kleine Ausnahme schätze ich. Aber es gibt eben, wie Du bereits sagtest, Leute die das anders sehen, und Anime bzw. Manga Fans die aber "akzeptiert" werden wollen. Und da bin ich voll auf deiner Seite, dass die auch anderes anerkennen sollten. Ich als Anime/Manga begeisterter kenne es auch nicht akzeptiert zu werden bei dem ein oder anderen, und aufgrund dessen (!) weiß ich wie wichtig es ist anderes zu akzeptieren. Auch wenn ich mir gerade dämlich vorkomme weil es gerade "nur" um Anime/Manga und Cartoons geht :D
    • Ich mag zwar persönlich kein Interesse mehr an Cartoons haben, früher hingegen habe ich viele davon gesehen, aber Beleidigungen sind so oder so fehl am Platz.

      Aber die Verschiebung Cartoon im Anime Block, ich weiß echt nicht was ich davon halten soll. Es passt jedenfalls nicht hinein. Anime und Cartoon beißt sich, so wie Hund und Katze. Es geht nicht ohne (ewiger Vergleich, gegenseitige Übertrumpfung ...- Hier auf der Seite stelle ich die Macher. ) aber auch nicht mit (hier bezüglich Fans).
    • YEP! ist ein Programmblock der sich an 6-13 jährige Jungs richtet. Mir ist es schleierhaft wieso die Programmverantwortlichen dann keine Trickserie à "Hulk" programmieren dürfen?

      Auch RTL II hatte in seinem Anime-Block einen bunten Mix der verschiedenen Genres. Die Animes haben aber immer den Schwerpunkt ausgemacht und dies ist auch bei YEP! der Fall. Lieber "Hulk" als eine weitere Wiederholung von "Naruto Shippuden"-Staffel 2.
      Aktuelle Animes:

      Detektiv Conan - ReRun (302/333)
      Dragon Ball Super (52/52)
      One Piece (608/628)
      Super Kickers 2006 (4/52)