[Spoiler] Aktuelle Naruto Shippuden Folgen in Japan

    • [Spoiler] Aktuelle Naruto Shippuden Folgen in Japan

      Um die Ordnung im YEP! Naruto Shippuden Thread zu bewahren, gibt es jetzt hier den Diskussionsthread für die aktuellen Naruto Shippuden Folgen, die derzeit in Japan laufen.

      Hier könnt ihr ohne Spoiler-Tag diskutieren. Alle, die die Spoiler nicht lesen wollen, können den Thread in der Übersicht durch einen Doppelklick auf das YEP!-Icon als gelesen markieren.

      Viel Spaß beim diskutieren!
    • Ähm ja okay, bin wohl der erste hier^^
      Also die Episode 380 war interessant zu sehen, wie Naruto und Minato alle aus der Patsche geholfen haben und Sasukes Ausdruck ziemlich überrascht war, dass sein früherer Kamerad so clever und stark geworden ist. :D

      Allerdings möchte ich wieder die alten Kämpfe und Ereignisse wieder erleben, denn seit Sasuke nicht mehr im Team da ist, hat sich alles verändert und meiner Meinung nach zum Negativem, da es nur noch um Sasuke und Naruto geht und alle anderen stehen im Hintergrund und kommen nur noch selten zum Vorschein oder gar nur in Fillern (Team 8, 9, Konohamaru, Iruka usw.).

      Ebenso seit Obito sich verwandelt hat und auch größtenteils der ganze Krieg haben die Serie drastisch verändert, es ist nicht mehr Ninja-mässig, spannend oder überraschend wie früher.
      Obwohl ich gar nicht den Manga schaue, bin ich nicht so heiß drauf auf die neuen Folgen, es ist irgendwie alles vorhersehbar, langweilig.
      Das kommt mir so vor wie in DBZ, erst schwache Gegner auf der Erde (Saiyajin), dann auf Namek ein anderer Planet, (Freezer, was noch ganz gut war), später Zeitreise (Cyborgs geil dann Celll absoluter Absturz) und danach auch noch im Jenseits fanden die Kämpfe statt (Boo, total Buuuuhh).

      Also es nimmt immer grössere Ausmaße mit sich, ich meine ist das noch spannend?
      - Erst normale Ninja Kämpfe (cool)
      - Bijuus kommen vor (noch okay)
      - Jinchuurikis (jetzt wirds absurd)
      - Pain kontrolliert mehrere Ninjas aufeinmal (ist das noch Ninja?)
      - Madara vs Hashirama (erst "normale" Kämpfe anfang Shippuden, dann total übertrieben im Krieg)
      - Juubi, der stärkste Bijuu, dessen Jinchuuriki Rikudou und jetzt Obito (welche total dumme und lanweilige Techniken bisher besitzt)
      - Erster eiziger Bijuu-dama verwendete Killerbee gegen Sasuke, damals noch richtig episch...jetzt im Krieg sind nur noch Explosionen zu sehen, dank der Bijuu-damas, daher total langweilig
      Ich frage mich wie das ganze enden wird.
      Kommt nun noch irgendwie der echte erste Ninja oder Gott xD
      Das einzige was während des Krieges noch das alte Gefühl hatte, war der Kampf zwischen Kakashi und Obito, eines der besten Kämpfe...

      Kämpfe/Ereignisse, die spannend, cool und dieses Ninja Feeling hatten, gab es in Shippuden nur wenige wie:
      - Kakuzu/Hidan
      - Sasukes Team Taka
      - Sasuke vs Deidara/Itachi
      - Naruto vs Pain
      - Jiraiya vs Pain
      - 5 Kage Gipfel
      - Sasuke vs 5 Kage

      In Naruto dagegen ist es zu 80% "Ninja", ausschließlich den Fillern.
      Beispielsweise der Wald des Todes während der Chunin Prüfung ist immernoch eines meiner Lieblingsarcs, richtig düster, spannend, Kampf um Leben und Tod.

      Außerdem ist Naruto/Naruto Shippuden ist einzige Serie, die ich auf japanisch schaue, da die deutsche nicht so toll ist und ich möglichst schnell die Serie durchhaben will.

      So das wars nun seit ihr dran. xD
    • Durch Wiederbelebte wie Asuma,Gin & Kinkaku und oder die sieben Schwertninjas konnten sich viele beweisen. Gerade in Naruto ist es so außergewähnlich, dass es keinen Schwachen Charakter gibt. Sogar die die nicht oft zu sehen sind sind stark, im gegenteil zu DBZ
    • Kaworu_Nagisa schrieb:

      Ähm ja okay, bin wohl der erste hier^^
      Also die Episode 380 war interessant zu sehen, wie Naruto und Minato alle aus der Patsche geholfen haben und Sasukes Ausdruck ziemlich überrascht war, dass sein früherer Kamerad so clever und stark geworden ist. :D

      Allerdings möchte ich wieder die alten Kämpfe und Ereignisse wieder erleben, denn seit Sasuke nicht mehr im Team da ist, hat sich alles verändert und meiner Meinung nach zum Negativem, da es nur noch um Sasuke und Naruto geht und alle anderen stehen im Hintergrund und kommen nur noch selten zum Vorschein oder gar nur in Fillern (Team 8, 9, Konohamaru, Iruka usw.).

      Ebenso seit Obito sich verwandelt hat und auch größtenteils der ganze Krieg haben die Serie drastisch verändert, es ist nicht mehr Ninja-mässig, spannend oder überraschend wie früher.
      Obwohl ich gar nicht den Manga schaue, bin ich nicht so heiß drauf auf die neuen Folgen, es ist irgendwie alles vorhersehbar, langweilig.
      Das kommt mir so vor wie in DBZ, erst schwache Gegner auf der Erde (Saiyajin), dann auf Namek ein anderer Planet, (Freezer, was noch ganz gut war), später Zeitreise (Cyborgs geil dann Celll absoluter Absturz) und danach auch noch im Jenseits fanden die Kämpfe statt (Boo, total Buuuuhh).


      Ich persönlich finde, Naruto hat sich zum guten entwickelt. Ist doch nur logisch, dass die Charaktere immer stärker werden. Es wäre doch langweilig, wenn die immernoch so schwach wie am Anfang wären. Etwas abwechslung, Veränderung und Entwicklung sollte schon rein.

      Das mit Sasuke finde ich toll... was wäre denn bitte Naruto ohne die Suche nach Sasuke... ich fand das toll und gab dem Anime/Manga etwas frisches.
      Dazu kommt noch, dass ich nicht finde, dass es NUR um Naruto und Sasuke geht. Gerade ab dem "Pain Arc" wurde Sasuke mehr und mehr vernachlässigt. Erst gut 150 Folgen später wurde er wieder in den Vordergrund gedrängt.
      Und die anderen Teams sind auch genug vorgekommen... Team 10 hatte ja sogar nen ganzen Arc in Shippuden und auch Hinata wird immer wichtiger.

      ---

      Zur "vorhersehbaren" Handlung
      Den Manga lese ich auch nicht, weiß aber trotzdem was auf mich zu kommt, weil ich mich bei Naruto gern spoilere :D
      Ich finde nicht, dass die nächsten Handlungsschritte vorhersehbar sind.
      Bei Naruto sind die stärkerwerdenden Gegner ja noch irgendwo begründet, wieso die gerade stärker sind als andere.

      Außerdem sollte man Naruto nicht nur wegen den Kämpfen gucken... dann ist man nämlich fehl am Platz.
      Hauptsächlich guckt man Naruto doch wegen der Story^^

      Spoiler anzeigen

      Soweit ich weiß, kommt dies bald auf die Anime-Fans zu:
      - Madara wird zum Jinchuriki des Juubi
      - Das Mugen Tsukuyomi wird aktiviert, so gut wie alle werden in einem Genjutsu gefangen sein
      - Die Geschichte zu Rikudo Sennin und seiner Familie wird näher erläutert
      - Der Schwarze Zetsu wird Rikudo Sennins Mutter wiederbeleben
      - Sasuke bekommt das Rinnegan
      - Naruto wird zum Jinchuriki aller Bijuus

      Ich finde, nur ein Teil davon könne man sich denken, dass das bald kommt, aber einiges auch nicht... zum Beispiel das mit dem schwarzen Zetsu xD


      Ich freu mich wie ein kleines Kind darauf :thumbsup:
      Neo armstrong cyclon jet armstrong cannon!
    • Kann ObitoUchiha und SasukeUchiha (lol xD) nur zustimmen. Naruto ist meine klare Nummer 1 in sachen Anime/Manga. Und Naruto wurde für mich immer besser, und jeder charakter hatte seine Momente, wie ich es noch in keiner anderen Serie gesehen habe. Und im gegensatz zu allen anderen Serien, wie z.B. Dragonball oder One Piece (obwohl in meiner Top 3) gibt es nicht nur DIESE eine Person. Naruto hat sein übermächtiges chakra. Und anstatt es für sich zu behalten, und alleine gegen den gegner zu kämpfen, teilt er riesige Menge von seiner Kraft mit ALLEN, weil er weiß was es heißt ein Team zu sein. Sowas ist es was mich jedesmal an Naruto fasziniert, es für mich die beste Story hat, und einfach meine Serie Nummer 1 ist.

      Kaworu_Nagisa schrieb:

      es ist nicht mehr Ninja-mässig, spannend oder überraschend wie früher.
      Es ist spannender und aufregender als je zuvor 8| Begründe es dann doch mal was genau nicht "spannend oder überraschend" ist? Vielleicht liegt es daran, das du früher ein Kind warst ;)

      Vor allem dein "nicht Ninja-mässig". Gerade wie z.B im Rückblick von Hashirama bei dem Kinder im Krieg kämpfen müssen und sterben, erkennt man es. Auch als Hashirama von seinem Vater geschlagen wurde als er meinte das sein verstorbener Bruder noch ein Kind war. Er schlug ihn, weil er nicht wollte das er so über ihn redet, da er "als shinobi kämpfte und als solcher starb". Um nur ein beispiel zu nennen..
    • KillerBee95 schrieb:

      Darf man hier auch über den Manga diskutieren !
      Oder soll ich doch lieber einen Spoiler Tag reinmachen ?!


      Ich hab meinen Manga Spoiler auch in nen Spoiler gepackt, weil laut Thread-Titel gehts ja nur um die Anime Folgen
      Aber ich glaube hier im Forum gibts glaub ich nen Thread über den Manga von Naruto
      Neo armstrong cyclon jet armstrong cannon!
    • ObitoUchiha schrieb:

      Das mit Sasuke finde ich toll... was wäre denn bitte Naruto ohne die Suche nach Sasuke... ich fand das toll und gab dem Anime/Manga etwas frisches.
      Dazu kommt noch, dass ich nicht finde, dass es NUR um Naruto und Sasuke geht. Gerade ab dem "Pain Arc" wurde Sasuke mehr und mehr vernachlässigt. Erst gut 150 Folgen später wurde er wieder in den Vordergrund gedrängt.
      Und die anderen Teams sind auch genug vorgekommen... Team 10 hatte ja sogar nen ganzen Arc in Shippuden und auch Hinata wird immer wichtiger.


      Natürlich gibt es auch einige Momente, wo Sasuke nicht vorkommt, aber ich meine es geht hauptsächlich um die beiden und außerdem habe ich Team 9 und 8 gemeint, dass diese nicht so oft vorkommen. Team 10 klar, waren bei Kakuzu/Hidan. ;)
      Hinata kommt auch oft vor, ist ja auch klar wieso^^

      Master schrieb:


      Kaworu_Nagisa schrieb:

      es ist nicht mehr Ninja-mässig, spannend oder überraschend wie früher.
      Es ist spannender und aufregender als je zuvor 8| Begründe es dann doch mal was genau nicht "spannend oder überraschend" ist? Vielleicht liegt es daran, das du früher ein Kind warst ;)

      Vor allem dein "nicht Ninja-mässig". Gerade wie z.B im Rückblick von Hashirama bei dem Kinder im Krieg kämpfen müssen und sterben, erkennt man es. Auch als Hashirama von seinem Vater geschlagen wurde als er meinte das sein verstorbener Bruder noch ein Kind war. Er schlug ihn, weil er nicht wollte das er so über ihn redet, da er "als shinobi kämpfte und als solcher starb". Um nur ein beispiel zu nennen..


      Naja die nicht "spannend/überraschenden" Szenen in Shippuden z.B.
      - fast der ganze Krieg (Kämpfe gegen die 1000 gleichaussehende Zetsus, es sah so aus, als ob diese alle als Platzhalter da gewesen wären, um es irgendwie nach einem Krieg aussehen zu lassen)
      - dann die ganzen Filler haben auch noch den ganzen Arc ruiniert, spätestens als Madara auftauchte wurde es besser.
      - Einige Edo Ninjas wie 3. Raikage, 4. Kazekage, Magnet-Ninja? und noch andere, hatten nur eine Folge oder noch weniger Kampf, sodass das ganze irgendwie unbedeutend/"einfach schnell ihn beseitigen" rübergekommen ist
      - fast alle Filler Arcs
      - also grundsätzlich ab den 4. Ninjakrieg

      Zu dem "nicht Ninja-mässig" ja gut Hashitrama/Madara war gut, aber jetzt aktuell mit Obito?
      Er ist doch schon Gottgleich stark, sowie Madara/Hashirama. Wobei Madaras erster Auftritt mit dem Meteoriten war ziemlich cool, nur wird immer wieder eine Schüppe drauf gelegt.
      Ich mag eben diese Übertriebenheit nicht, wie diese mehrere Bijuu-dama Explosionen von Obito.
      Beim Meteoriten war es ja eine Überraschung und einmalig, eben wie Madara/Hashirama bzw. Sasuke/Naruto einmalig stark sind, es reicht wenn ein, zwei Leute so übertrieben stark sind, aber gleich mehrere davon, wie Tobirama, wahrscheinlich auch noch Sandaime und eben Obito, der auch noch die Juubi Kraft kontrollieren kann?
    • Ich persönlich liebe dieses Übertriebene. Das macht das ganze so episch rawr xD

      Persönlich finde ich es gut, dass mehrere Over powert sind, nicht wie bei DBZ, das nur Son Goku der Stärkste ist.
      Das macht die Kämpfe einfach so spannend und außerdem ist Obito nicht so stark... Stärke ist nicht alles.
      Hat ja Naruto mit seiner Idee bewiesen. Auch im Kopf muss man was haben xD
      Neo armstrong cyclon jet armstrong cannon!