YEP! Einschaltquoten

    • YEP! Einschaltquoten

      Mittlerweile ist ProSieben MAXX und somit auch der YEP! Block schon fast 2 Wochen auf Sendung. Die Quoten konnten sich mittlerweile deutlich steigern – allerdings erst ab 16:00 Uhr. Um 14:50 Uhr lief die erste Folge Pokémon. Dort sahen 0,01 Mio Zuschauer ab 3 Jahren zu. Dies entspricht einen Marktanteil von 0,1%. Die neue Folge um 15:10 Uhr sahen 0,02 Mio Zuschauer ab 3 Jahren. Hier beträgt der Marktanteil 0,2%. Bei den 14 bis 49 Jährigen 0,4%.

      Um 15:35 Uhr ging es weiter mit der geschnittenen Version von Naruto Shippuden. Die erste Folge sahen 0,03 Mio Zuschauer ab 3 Jahren. Der Marktanteil beträgt 0,3%. Bei den 14-49 Jährigen 0,5%. Um 15:55 Uhr holte ProSieben MAXX mit der zweiten Folge von Naruto Shippuden absolute Spitzenwerte. Hier sahen 0,08 Mio Zuschauer ab 3 Jahren zu. Der Marktanteil entspricht 0,8%. Bei den 14 bis 49 Jährigen sahen 0,06 Mio Zuschauer zu. Hier entspricht der Marktanteil sogar 1,5%.

      Um 16:20 Uhr ging’s weiter mit “Yu-Gi-Oh! GX”. Bei der ersten Folge sahen 0,04 Mio Zuschauer ab 3 Jahren (0,4% Marktanteil) zu. Bei den 14 bis 49 Jährigen beträgt der Marktanteil 1,0%. Die zweite Folge konnte sich auf 0,06 Mio Zuschauer ab 3 Jahren steigern. Der Marktanteil stieg auf 0,6%. Von den 14 bis 49 Jährigen sahen 0,05 Mio zu. Der Marktanteil stieg hier auf 1,2%.

      Der letzte Anime am Freitagabend auf YEP!, “One Piece”, holte um 17:05 Uhr 0,06 Mio Zuschauer ab 3 Jahren vor den Fernseher. Der Marktanteil beträgt 0,5%. Bei den 14 bis 49 Jährigen sahen 0,05 Mio Zuschauer zu. Der Marktanteil beträgt 1,1%. Die letzte Animefolge an diesem Tag holte ebenfalls 0,06 Mio Zuschauer ab 3 Jahren (0,5% Marktanteil) und 0,04 Mio Zuschauer zwischen 14 und 49 Jahren (1,0% Marktanteill) vor den Fernseher.

      Zum Vergleich die VIVA-Quoten: Die erste Folge Detektiv Conan, die zeitgleich mit One Piece (YEP!) um 17:25 Uhr auf VIVA lief holte nur 0,05 Mio Zuschauer ab 3 Jahren vor den Fernseher. Der Marktanteil beträgt 0,5%. Bei den 14 bis 49 Jährigen sind es 0,7% Marktanteil. Die zweite Folge Detektiv Conan, die um 17:55 Uhr, und somit nach dem YEP!-Block lief, sahen 0,08 Mio Zuschauer ab 3 Jahren. Der Marktanteil stieg auf 0,6%. Bei den 14 bis 49 Jährigen auf 0,8%. Somit konnte YEP! zur selben Zeit mehr Zuschauer als VIVA erreichen.

      Quelle: AGF/GfK-Fernsehforschung / TV Scope / media control

      Mehr dazu: anime2you.de/news/exklusiv-yep…9-2013-vergleich-zu-viva/
    • Re: YEP! erfolgreicher als VIVA

      Wow, freut mich richtig, dass YEP! mehr Quoten und somit erfolgreicher als VIVA ist. Mit den ganzen Endings und auch schon Openings weglassen, hat sich VIVA nicht grade viele Freunde gemacht. YEP! macht es natürlich richtig und zeigt beides. Finde ich sehr gut. Da wunder ich mich auch nicht über die guten Quoten.
      Weiter so. ;)
      Peter Griffin: „Ihr kennt doch die Deutschen, wenn man nicht zu ihrer Party kommt, holen sie dich mit Gewalt.“
    • Re: YEP! erfolgreicher als VIVA

      "Stewie" schrieb:

      Wow, freut mich richtig, dass YEP! mehr Quoten und somit erfolgreicher als VIVA ist. Mit den ganzen Endings und auch schon Openings weglassen, hat sich VIVA nicht grade viele Freunde gemacht. YEP! macht es natürlich richtig und zeigt beides. Finde ich sehr gut. Da wunder ich mich auch nicht über die guten Quoten.
      Weiter so. ;)


      Viva ist seit 2011 nur schlechter geworden ich hoffe das Pro7MAXX VIVA noch mehr Zuschauer weg nimt , Weil was Viva mit den Cuten der Openings und Ed Zensur ist !. Pro7MAXX hat klasse . Viva hat nur masse ! Pro7Maxx wir lieben dich
      R.I.P Avicii We will never forget you (1989- 2018) LOVE 4EVER Seek Bromance , Hey Brother , Levels , I cold be the One and Penguin
    • Re: YEP! erfolgreicher als VIVA

      Werden wir ja dann sehen, falls es so kommen sollte. Jetzt kann man das sowieso noch nicht so genau sagen, dafür ist YEP! noch viel zu neu im TV-Markt. Dort werden die Quoten bestimmt auch noch weiter steigen.

      Also warten wir erstmal 5-6 Monate ab, dann kann man schon eher sehen ob YEP! oder VIVA erfolgreicher bei den Anime ist.
    • Re: YEP! erfolgreicher als VIVA

      "websstefan" schrieb:

      Wenn VIVA neue Folgen von Inu Yasha zeigt, wird YEP! wieder weit zurück sein ;)

      Pro7MAXX wette ich wird erfolgreicher bleiben und Pro7Maxx könnte auch sich was wollen wie z.B DC und da mit VIVA noch mehr mit überrollen
      R.I.P Avicii We will never forget you (1989- 2018) LOVE 4EVER Seek Bromance , Hey Brother , Levels , I cold be the One and Penguin