Yu-Gi-Oh! 5D's

      Beitrag von Alpha ()

      Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
    • So. Hab jetzt endlich Crunchyroll zum Laufen gebracht und schaue mir nun die restlichen 5Ds Folgen an.

      Ach, ja. Ich bin ein großer Fan von Team Taiyo. Eine Schande, dass selbst die Amis diese Folgen nicht gezeigt haben. :D
    • Team Taiyou haben vor allem mal ein halbwegs normales Erscheinungsbild. Direkt im Anschluss bei Team Ragnarök ging das wieder mit diesen verrückten Frisuren und multiplen Haarfarben los, was dann bei ZeXal und Arc-V völlig überhand genommen hat.
      DIE
      4KMEDIA,
      DIE!
      (Das ist natürlich deutsch und bedeutet lediglich "Die 4K-Medien, die.")
    • Die gut informierten Italiener hier gehen tatsächlich davon aus dass die Folgen die in Italien 2016 ihre Premiere feierten schon 2011/2012 mitsynchronisiert wurden.
      Li tenevano già doppiati nel cassetto o sono freschi? Già doppiati, ma la cara Mediaset aveva perso i diritti.
      Damit ergibt vielleicht alles einen Sinn:

      2009: 4Kids ist Lizenzgeber und gibt nur US-Folgen raus. Deutschland sendet Folge 001-064 vom 25.03.2009 bis zum 25.05.2010, Italien vom 26.03.2009 bis zum 21.03.2011 (wegen Unterbrechung durch einen Senderwechsel).

      Anfang 2010: Es kriselt zwischen 4Kids und den Japanern, und letztere zwingen sie bis zur Klärung des Sachverhalts an andere Länder nicht ihre US-Fassung - an deren Verkauf 4Kids mehr verdient haben dürfte - rauszugeben. Daraufhin kauft RTL2 die Folgen 065-116 (über 4Kids, aber in der japanischen Fassung) und strahlt sie aus vom 26.05.2010 bis zum 29.11.2010. Aus unerfindlichen Gründen lassen sie danach erstmal einige Zeit verstreichen. Italien hingegegen sieht seine Chance und kauft die fehlenden Folgen von GX (Ausstrahlung 13.06.2010-07.07.2010), sämtliche verbleibenden Folgen von 5D's (Ausstrahlung 07.03.2011-18.12.2011) sowie auch so schnell es geht die ersten 49 Folgen ZeXal (Ausstrahlung aber erst 09.06.2012-03.01.2013). Die Ausstrahlung von 5D's wird am 18.12.2011 aus unbekannten Gründen unterbrochen, ohne dass jedoch ein Zusammenhang zur Unterbrechung in Deutschland besteht. 5D's wurde dort eh auf verschiedenen Sendern ausgestrahlt, vielleicht gab es ein internes Rechteproblem.

      Anfang 2012: Da RTL2 nichts unternimmt will nun Nickelodeon die Folgen 117-154 bringen. Im Mai 2012 bestätigen sie zum letzten mal dass die Folgen ausgestrahlt werden sollen, und dass es nur noch ein bisschen länger dauert als gedacht. Aber im Mai/Juni 2012 stellten 4Kids ja die Arbeit ein und jegliche Verhandlungen wurden wohl unterbrochen. Die Ausstrahlung wurde soweit ich weiß ein oder zweimal kurzfristig verschoben... Ob bis dahin schon die ersten Folgen auf Deutsch synchronisiert wurden? Ich meine, wenn in Italien fünf Jahre später noch neue Folgen auftauchen...

      Etwa Juni 2012: Zur Verwaltung des Yu-Gi-Oh-Franchises wird 4KMedia gebildet und gibt ab da zur Synchronisation strikt nur noch die US-Fassung, nicht die japanische, raus. Der Rechtsstreit ist beendet, sie können wieder machen was sie wollen. Daraufhin bekommen die Italiener, als sie Ende 2012 oder Anfang 2013 ZeXal ab Folge 50 kaufen wollen, wieder die US-Fassung (Erstausstrahlung 17.06.2013). RTL2 ist an der neuen Serie wieder interessiert, ist mit der Lizenzierung von Zexal aber etwas später dran und bekommt von Anfang an die US-Fassung (Ausstrahlung ab 18.11.2012).

      September 2016: Den Italienern fällt wieder ein dass im Archiv noch 30 ungesendete Folgen 5D's vergammeln, sie strahlen sie erstmals aus und erwecken damit den Anschein 4KMedia hätten ihre Richtlinie bezüglich der Synchronisation auf Basis japanischer Folgen geändert. Dabei toleriert 4K Media es nur weil die Folgen nun mal schon existieren. Warum es ganze fünf Jahre bis zur Ausstrahlung gedauert hat bleibt natürlich ein Rätsel.

      2016-2018: KSM haben Interesse die fehlenden Folgen in Deutschland zu synchronisieren, haben aber tatsächlich von Anfang an keine Chance. Dann ist es allerdings merkwürdig dass sie in ihrem ersten Statement nicht "von 4KMedia nicht gestattet" oder so, sondern lediglich vage "rechtlich nicht vollends abgesichert" geschrieben haben. (Dass 4KMedia überhaupt nur TV-Sender und nicht DVD-Publisher Folgen synchronisieren lässt kann ebenfalls der Wahrheit entsprechen, wäre hier aber gar nicht relevant weil die japanischen Folgen niemand bekommt.)

      Hauptschuldiger sind dann natürlich immer noch 4KMedia, die meinen dass es besser ist Folgen gar nicht zu zeigen als in der nicht-verdummten... Verzeihung, nicht-amerikanisierten Version.
      RTl2 hat dagegen den Fehler gemacht trotz genügend Zeit eine Riesen-Chancen nicht zu nutzen als sie da war.
      Und KSM bekommt es nicht mal gebacken die Folgen OmU zu veröffentlichen, was ich selbst unter 4KMedia für prinzipiell möglich halte und was mehr Fans den Zugang zu echtem Yu-Gi-Oh ermöglichen könnte.

      Was haltet ihr von der Theorie?
      DIE
      4KMEDIA,
      DIE!
      (Das ist natürlich deutsch und bedeutet lediglich "Die 4K-Medien, die.")

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von dantini ()

    • Hatte die letzten Folgen auch vor einer Zeit auf Crunchyroll nachgeholt, da es keinen Sinn ergibt, immer noch auf die Folgen zu warten. Mir ist das inzwischen egal geworden.

      Und da auf den Boxen von KSM nicht nur das japanische Original fehlt, sondern auch die fehlenden Folgen, habe ich an denen sowieso ebenfalls kein Interesse mehr. Ich schließe damit einfach ab und gut ist.
    • dantini schrieb:

      Team Taiyou haben vor allem mal ein halbwegs normales Erscheinungsbild. Direkt im Anschluss bei Team Ragnarök ging das wieder mit diesen verrückten Frisuren und multiplen Haarfarben los, was dann bei ZeXal und Arc-V völlig überhand genommen hat.
      Irgendwie hab ich sogar gehofft, dass sie gewinnen. Weil sie unmögliches möglich gemacht haben. Jack hat's auch sehr früh erwischt. :D
    • Neu

      Ich habe endlich einen zeitgenössischen Artikel zur angekündigten Fortsetzung von 5D's bei Nickelodeon gefunden. Wenn das alles so stimmt dann wurden die neuen Folgen 5 Wochen vor dem festgesetzten Ausstrahlungstermin angekündigt. Also ernsthaft, ist das alles Wunschdenken meinerseits oder wäre nicht eine Vorlaufzeit von deutlich mehr als fünf Wochen nötig gewesen wenn noch gar keine Folgen synchronisiert gewesen wären?

      Edit: Ankündigung am 23.03., geplanter Start 30.04., angekündigt 4 Folgen pro Woche, als es soweit war kurzfristige Verschiebung auf 14.05. Das wirkt auf mich als hätten sie schon einen Teil der Folgen gehabt, aber noch auf die Lieferung des Rests gewartet um die Folgen möglichst an einem Stück ausstrahlen zu können... und dann war der Lizenzgeber plötzlich weg vom Fenster. Ist aber natürlich alles nur Spekulation.
      DIE
      4KMEDIA,
      DIE!
      (Das ist natürlich deutsch und bedeutet lediglich "Die 4K-Medien, die.")

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von dantini ()