Detektiv Conan

    • EkoFreezy schrieb:

      Bei Toei Animation ("One Piece, "Dragon Ball") ist es definitiv der Fall, dass die Intros nicht eingedeutscht werden dürfen. Auch Italien, Frankreich und Spanien hat japanische Intros. Bei "Detektiv Conan" hingegen ist es die Entscheidung des Senders.
      Italien hat doch eins zu Super, nur eben wieder ein ganz eigenes das nicht auf der japanischen Fassung basiert. Bei dem Rest stimmt es aber. Vermutlich, da Toei ja nun jetzt vieles selber macht (auch jetzt neuerdings bei Digimon Staffel 7) wollen sie einheitlich die japanischen nutzen, sonst würde es ja mehr kosten für jedes Land seine eigene Version zu machen.

      Bei Conan ist es einfach nur Geld sparen...aber mal ehrlich, es ist schade, aber hat wirklich irgendwer damit gerechnet das die deutsche OPs nehmen? In dem Punkt könnt ihr sagen was ihr wollt: RTL2 hat das die meiste Zeit gemacht und hat uns so viele und coole deutsche Anime Songs gebracht.

      Ich würde es nur besser finden, wenn es schon nur japanisch gibt, wieso dann nicht mit einem Untertitel damit man weis, worüber die singen. Das kostet nicht so viel und müsste an sich machbar und auch gewünscht sein oder?
    • Wer sagt denn, dass die Vorspänne nicht untertitelt sein werden? Der Vorspann in Episode One war zwar auf japanisch, aber auch deutsch untertitelt. Wobei das mehr Sinn machen würde, wenn es keine japanischen Schriftzeichen gibt und man nur deutsche Untertitel hat

      Wenn ich ehrlich bin finde ich deutsch und japanisch gut. Schade, dass es keine deutschen Openings mehr geben wird. Ich fand die deutschen bisher viel besser. Aber da kann man leider nichts machen.

      Hier das nächste Opening auf deutsch und japanisch. Schon mal als Vorfreude:



      Aktuell:
      Fairy Tail: 47/48
      Detektiv Conan: 333/435
      Detektiv Conan Movies: 20/21
      Digimon Adventure Tri: 4/6
      Dragon Ball Super 52/52
    • Alpha schrieb:

      Wer sagt denn, dass die Vorspänne nicht untertitelt sein werden? Der Vorspann in Episode One war zwar auf japanisch, aber auch deutsch untertitelt. Wobei das mehr Sinn machen würde, wenn es keine japanischen Schriftzeichen gibt und man nur deutsche Untertitel hat
      Japanisch ist es IMMER mit Untertitel, zum mitsingen weil die Japaner auf sowas stehen. Das ist bei fast allen Animes so. Ich meinte aber gezielt deutsch und bei vielen, ist dies leider nicht der Fall. Bei DVD weis ich es nicht, aber immer gibt es das nicht. Und bei Maxx, auch wenn es ja von Toei war, hat man es bei DBKai/DBS und auch bei One Piece nicht so gehabt.
      (Bei Naruto S auch nicht aber das liegt an KSM, da gibt es auch keinen Untertitel bei der DVD. Nur bei den Filmen.)

      Alpha schrieb:

      Schade, dass es keine deutschen Openings mehr geben wird. Ich fand die deutschen bisher viel besser
      Jep, stimme dir da zu. Die japanischen sind nicht unbedingt schlecht aber meist kitschig oder passen vom Text nicht mal wirklich zu der Serie dazu.
    • RTL2 hat auch zum großteil auch nur Openings eingedeutscht weil es bei ihn im Kinderprogramm lief und ein Japanisches Opening zu fremd klingen würde.

      Hab das vor paar monaten, in irgendeinen alten Interview gelesen von dem RTL2 Chef
      Left4DeadHunter
    • Tsuki Uzumaki schrieb:

      FortunaF95 schrieb:

      RTL2 hat auch zum großteil auch nur Openings eingedeutscht weil es bei ihn im Kinderprogramm lief und ein Japanisches Opening zu fremd klingen würde.
      Das ist richtig, aber ehrlich? Hat es wen gestört? Nö! Und es hat trotzdem nochmal extra gekostet. Heute wird das doch nicht mehr gemacht, weil es Geld kostet.
      Ich würde mich auch über Deutsche Opening freuen :/ Fand die meist zum Teil besser als das Japanische
      Left4DeadHunter