Detektiv Conan

    • Dukemon schrieb:

      Ich selber hätte nur zwei Fragen. Wegen opening zu fragen bekundet zwar Interesse, aber in der Vergangenheit haben die Sender keine eigenen Produktionen mehr in die Richtung angestoßen. Würde die Pokemon Company nicht hinterher sein, hätte auch Pokemon lange kein deutsches Intro mehr bekommen.

      Falls jemand Facebook hat. Ich würde von ProSieben selbst noch mal erfahren was sie mit 102 Folgen meinen. Deutsche Zählweise mit Mehrteilern oder effektiv 102 japanische Folgen und die Folgen mit Extralänge zählen in der Zählung noch als eine Folge?

      Sehen wir in Detektiv Conan auch endlich eine neue Mauer? :D

      Die deutsche Opening Frage kam so oft, dass es eh beantwortet wird.

      Und zu Frage 2 wie oft noch, es wird nach der INTERNATIONALEN Zählweise gehen. Überall außerhalb Asiens sind die Spezial Folgen als Mehrteiler aufgeteilt, sei es in Italien, Spanien, noch sonst wo. Deutschland wird da keine Ausnahme sein.
      Diese Frage wurde mehrmals (!) geklärt.
    • Mir geht es ähnlich. Ich habe kein Facebook, habe aber trotzdem Fragen:

      1. Welches Logo wird verwendet? Ich vermute, dass das vor paar Monaten neu designte Logo den Weg in die neuen Folgen schafft. Ich könnte mir auch das unveränderte, japanische Logo vorstellen. Am liebsten wäre mir aber eine Neukreation, die in die Richtung des französischen oder des italienischen "Detective Conan" Logo geht, nur eingedeutscht.
      2. Wie werden die Texte bei der Vorstellung von Personen aussehen? Mit einem weißen Textfeld überzogen?
      Serien auf ProSieben MAXX:
      - One Piece (628/628)
      - Eureka Seven (0/50) [6. August]
      - Hunter x Hunter (0/148) [27. August]
      - Detektiv Conan (333/435) [22. Oktober]
      - Haikyuu!! (0/25)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dante ()

    • Dante schrieb:

      1. Welches Logo wird verwendet? Ich vermute, dass das vor paar Monaten neu designte Logo den Weg in die neuen Folgen schafft. Ich könnte mir auch das unveränderte, japanische Logo vorstellen. Am liebsten wäre mir aber eine Neukreation, die in die Richtung des französischen oder italienischem "Detective Conan" Logo geht, nur eingedeutscht.
      TMS selber hat das neue Logo für den deutschen Markt gemacht und auch für alle anderen, wo Conan noch läuft. Kazé wurde aufgetragen, nur noch dieses Logo zu verwenden, das wird bei den neuen Folgen bestimmt auch so sein.
    • Hoffentlich. In den Filmen hat man sich die Mühe nicht gemacht.
      Aktuell:
      Fairy Tail: 30/48
      Detektiv Conan: 333/435
      Detektiv Conan Movies: 20/21
      Digimon Adventure Tri: 4/6
      Dragon Ball Super 52/52
      Yu-Gi-Oh! Arc-V (Sub): 138/148
    • Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Japaner sich die Mühe bei den ALTEN Folgen machen. Wovon sind die? 2002? Entweder macht ProSieben Maxx es so wie RTL2 nehmen weiterhin die bekannte alte Mauer (:D), entwerfen eine neue Sequenz passend zu dem Video zu "Der Wind singt lalala" mit dem vorgegebenen Conan Schriftzug (damit meine ich nicht den Detektiv Schriftzug, den hat Kaze doch selber gemacht. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Japaner für jede Sprache den internationalen Schriftzug anpassen) um das von RTL2 zu ersetzen oder ProSieben Maxx belässt das japanische Video so wie es ist. Die Japaner selber werden ihre alten Intros nicht anfassen.
      Folge dem Kredo
    • Dukemon schrieb:

      Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Japaner sich die Mühe bei den ALTEN Folgen machen. Wovon sind die? 2002?
      TMS lässt immer Platz frei, wo der Fernsehsender bzw. Publisher dann nachträglich ein Logo oder den Folgentitel einfügen. Durch die neue Verordnung, das neue Logo von denen selber zu benutzen ist es schon möglich, dass auch bei diesen alten Folgen dann das neue Logo zu sehen ist.