Detektiv Conan

    • Naja es ist Schade das sie eine neue bekommt. Aber es gibt dafür ja ein ein
      guten Grund :D
      Aktuell
      - Detektiv Conan* 352/435

      Pausiert
      - One Piece* 140/628
      - Captain Tsubasa 2018* 026/052

      Demnächst
      - Danganronpa* 001/013
      - Akame ga Kill - Schwerter der Assassinen* 001/024
      - Angel Beats!* 001/013
      ----------
      Re-Run'
      Noch nie gesehen*
      ----------
    • Um die "Diskussion" mit @sayan-over von wegen ob der Auftraggeber Kazé, TMS oder sonst wer war abzurunden, hier die Antwort von Kevin D. von ConanNews:

      [IMG:https://puu.sh/AJZAp/f1c5d4e791.png]

      Und ehrlich, ich denke, dass man Anja Stadlober wieder für Kazuha holt. Das war ja immerhin einer der Highlights der Filme 1-20, dass sie Kazuha wieder gesprochen hat und Karin Lehmann wird der Bruch in Film 21 bestimmt auch nicht gefallen haben. Sie müsste eigentlich schon wissen, dass die Fans eher Stadlober wollen.
    • Peter der DC Fan schrieb:

      Und ehrlich, ich denke, dass man Anja Stadlober wieder für Kazuha holt. Das war ja immerhin einer der Highlights der Filme 1-20, dass sie Kazuha wieder gesprochen hat und Karin Lehmann wird der Bruch in Film 21 bestimmt auch nicht gefallen haben. Sie müsste eigentlich schon wissen, dass die Fans eher Stadlober wollen.
      Als ich den Re-Run gemacht habe, hatte ich Doering positiv im Sinne. Jede macht das auf ihre Art gut. Stadtlober klingt halt tiefer und markanter, während Doering höher ist und theoretisch dem Original näher käme, was aber nichts heißen muss. Wenn Karin Lehmann sagt, sie hat sich mit OxyGen an den letzten Besetzungen von vor Folge 334 orientiert, dann könnte Doering wahrscheinlich sein. Das mit Stadlober hatte ja auch rein von der Serie betrachtet mit 182 aufgehört. Aber TNW, Kluckert und co sind ja auch nicht wieder dabei gewesen von daher lasse ich mich mal überraschen was dies anbelangt. Ich wäre aber mit beiden Kazuhas zufrieden, hauptsache keine komplett neue Drittbesetzung. Die Synchronkartei ist eh schon voll genug mit 1. 2. 3. 4. Stimmen. Da brauchen wir nicht mehr. Bei den Japanern und Amis ist das schon deutlich überschaubarer, obwohl die Serie dort noch länger läuft.

      Bei Sonoko hingegen ist es eigentlich schon so gut wie sicher denke ich.
    • Anja Stadlober ist eine meiner absoluten Lieblingssprecherinnen und ich mochte sie als Kazuha gerne, bin aber auch mit Doering total zufrieden. Ist mir hier also wirklich völlig egal, Hauptsache eine von den beiden macht es.
      Oliver Feld zurück ist für mich auch ein absolutes Highlight!

      Was glaubt ihr denn bezüglich der anderen Sprecher? Wenn die in den Filmen immer dabei waren, werden sie es jetzt wohl auch sein, Takagi zum Beispiel? ?(

      Und was ist mit Sonoko?
    • Ich denke, dass wir bei Sonoko weiterhin Jill Schulz haben werden, da Katja Strobel (Sonoko 1) eigentlich kein Synchron mehr macht (ist jetzt Physiotherapeutin) und irgendwie hört man Julia Ziffer (Sonoko 2) auch kaum noch?

      Wataru Takagi wurde in der Serie (bis auf 2 Folgen) und den Filmen durchgehend von Karlo Hackenberger gesprochen. Der wird das sicher auch weiterhin machen ;)
    • Feline schrieb:

      Anja Stadlober ist eine meiner absoluten Lieblingssprecherinnen und ich mochte sie als Kazuha gerne, bin aber auch mit Doering total zufrieden. Ist mir hier also wirklich völlig egal, Hauptsache eine von den beiden macht es.
      Oliver Feld zurück ist für mich auch ein absolutes Highlight!

      Was glaubt ihr denn bezüglich der anderen Sprecher? Wenn die in den Filmen immer dabei waren, werden sie es jetzt wohl auch sein, Takagi zum Beispiel? ?(

      Und was ist mit Sonoko?
      Was soll mit Takagi sein? Karlo Hackenberger ist doch schon seit der Serie sein Stammsprecher. Er wurde mal 1-2 glaube ich von Stephan Ernst gesprochen, das wars dann aber auch schon.

      Sonoko höchstwahrscheinlich Jill Schulz. Katja Strobel macht kein Synchron mehr. Julia Ziffer macht ebenfalls seit geraumer Zeit nichts. Neben der Filmreihe war sie ja auch in Magic Kaito 1412 dabei, von daher gehe ich stark davon aus.
    • Ich würde MK nicht als ausschlaggebendes Kriterium sehen. Es ist nunmal eine eigenständige Serie, sieht vom Stil her auch ganz anders aus und wurde auch von einem anderen Studio produziert + P7 Maxx hat mit Kaito Kid nichts zu tun. Es wäre durchaus sinnig, hier wieder die Sprecher zu besetzen, die zuletzt in der Serie gesprochen haben.
      Ziffer macht außerdem noch Synchron, nur nicht mehr ganz so viel wie früher.
      Bzgl. Kazuha, ich denke das man hier Doering beibehalten wird, was mir auch eher zusagen würde, Zweitstimme hin oder her aber sie passt mmn. stimmlich besser zum Charakter und im Zusammenspiel mit Oliver Feld harmonieren die zwei Stimmen auch mehr miteinander.