Detektiv Conan

    • BEO schrieb:

      Master schrieb:

      Ich habe die DC-Ausstrahlung auf 7MAXX nur sehr sporadisch verfolgt, deshalb fällt es mir erst jetzt auf, dass im Opening "macht Sinn" gesungen wird :P

      Jetzt werde ich das Opening nie wieder genießen können :D
      Jetzt erst mitbekommen? Auf solche Dinge sollte man nicht weiter achten, weil man sonst viele Dinge nicht mehr genießen könnte. "Sinn machen" wird leider viel zu häufig verwendet.
      Krass, was für Probleme hier ein paar Leute haben... :D
      Aktuelle Animes:
      Detektiv Conan (162/333)
      Dragon Ball Z Kai (128/167)
      One Piece (518/796)
    • BEO schrieb:

      Master schrieb:

      Ich habe die DC-Ausstrahlung auf 7MAXX nur sehr sporadisch verfolgt, deshalb fällt es mir erst jetzt auf, dass im Opening "macht Sinn" gesungen wird :P

      Jetzt werde ich das Opening nie wieder genießen können :D
      Jetzt erst mitbekommen?
      Na, wie gesagt: Auf 7MAXX habe ich die Ausstrahlung nur sehr sporadisch verfolgt, weswegen mir das bisher nie aufgefallen ist. Ich habe das Opening das letzte Mal vermutlich als Kind angesehen/angehört und da braucht man nicht erwarten, dass man sowas zu dem Zeitpunkt weiß ;)


      BEO schrieb:

      Auf solche Dinge sollte man nicht weiter achten, weil man sonst viele Dinge nicht mehr genießen könnte.
      In diesem Fall war es natürlich nur scherzhaft gemeint, aber viele Dinge kann man (zumindest ich) nicht weiter ignorieren. Wenn ich eine Serie im OmU schaue, und diese voller Fehler sind, kann ich die Serie nicht (weiter) genießen.

      Aber im Fall von DC ist das langsam sogar so eine Sache: "Lizensiert", "Sinn machen". Das summiert sich langsam :D
      Aber das würde mich nicht abhalten die Serie weiter zu verfolgen, wenn ich sie denn verfolgen wollen würde.
    • Ob etwas Sinn hat oder Sinn macht, ist vollkommen wurscht. Für mich ist beides richtig, gibt keinen nachvollziehbaren Grund, warum man es als falsch erachten sollte, dass etwas Sinn "macht". Der Duden ist für mich kein Maßstab in dem Fall, denn Begrifflichkeiten werden schon seit Urzeiten von der Menschheit selbst bestimmt und auch gerne mal abgewandelt und der Duden wurde auch nur von Menschen geschrieben und nicht von der Natur oder Gott. Solange ein Satz nicht völlig schwachsinnig klingt und jegliche Logik vermissen lässt, ist alles weitere Korinthenkackerei. Hierbei handelt es sich ja um keine Fehler die die Handlung an sich schwerwiegend beeinflussen. Aber egal, jeder hat bekanntlich andere Sichtweisen.^^
    • Alexander 16 schrieb:

      Ob etwas Sinn hat oder Sinn macht, ist vollkommen wurscht. (...) Solange ein Satz nicht völlig schwachsinnig klingt und jegliche Logik vermissen lässt, ist alles weitere Korinthenkackerei.
      Also diese Entscheidung kannst Du ruhig jedem selbst überlassen ;)
      Jeder entscheidet für sich selbst was für ihn wichtig ist und was nicht. Ist "lizensiert" dann auch so wurscht? Wo ist die Grenze?

      Wie gesagt: Das war nur scherzhaft gemeint, aber ob jemandem etwas passen soll oder nicht hast nicht Du zu entscheiden.
    • Nö, lizensiert ist falsch, weils ein Schreibfehler ist. Aber etwas hat erst Sinn, wenn sich zuvor welcher ergeben hat. Und ob etwas Sinn "ergibt" oder Sinn "macht", ist meines Erachtens völlig egal, weil es im Kern zwei völlig gleiche Sätze sind, welche sich nur unterschiedlicher Verben bedienen, welche auf das gleiche Ergebnis hinauslaufen. Ich hätte wohl ausdrücklich in jedem Satz dazu schreiben sollen, dass es sich um meine persönliche Meinung handelt, obwohl ich eigentlich dachte, das wäre von Grund auf klar, so wie ich geschrieben hab. Man beachte schließlich auch den letzten Satz.^^ Aber ich will kein Streit, das sollte schließlich kein direkter Angriff gegen dich sein, sondern nur ein Einwurf zur aktuellen Diskussion im gesamten. Also nichts für ungut, wenn es so ankam, tut es mir leid. =)
    • Neu

      Also in der Folge heute waren die Dienstmädchen Zwillinge weitaus gruseliger als die 200 Masken, finde ich. xD
      Zwillinge die so schon recht schräg drein schauen, sprechen dann auch noch synchron, das ist ja verstörend. =D
    • Neu

      Blau schrieb:

      Edit.:
      Erldigt P7M
      Ist nur ein Schasupieler der den Namen nutz.
      Es ist eine der vielen Anspielungen im Anime wie zuvor schon z.b. Nantendo [Nintendo] in "Fatale Verwechslung". Die Szene welche Ran und Conan in Teil.1 im TV sich ansehen ist aus Ryos Fall Nr.133 "Ein Phantom mit Charm" Teil.2.

      Ryo selber kommt nun erst im September mit seinem neuen Manga zurück...