Angepinnt Nipponart Diskussionsthread

    • ich denke nicht dass sie es als Indikator für den Disc erfolg sehen, aber die eine lizenz (Stream) wird einfach nicht die finanziellen Kosten wieder eingespielt haben

      naja, die 1. Staffel wurde Werbfinaziert gestreamt, viele haben aber Adblocker an, also wird hier wahrscheinlich schon die Einnahmen fehlen, die 2. Staffel (oder besser gesagt die 2 hälft der 1. Staffel, denn eigentlich sind alle Folgen ja eine Staffel) wurde Kostenpflichtig über AoD angeboten, aber nicht in verbindung mit den Abos musste also gesondert bezahlen werden, kann mir auch hier nicht vorstellen dass das verhältnissmässig viele gemacht haben

      aber sie werden sich schon bewusst sein, dass das eine nichts mit dem andern zu tun hat, weil es sich um 2 völlig verschieden Zielgruppen handelt, aber sie werden eben die Kosten um lagern
      falls ihr Online etwas Kauft wäre es schön ihr nutzt diesen Link: bildungsspender.de/grundschule2-leinefelde

      Dies kommt einem Schulhort zu gute, Danke ;)
    • Blau schrieb:

      ich denke nicht dass sie es als Indikator für den Disc erfolg sehen, aber die eine lizenz (Stream) wird einfach nicht die finanziellen Kosten wieder eingespielt haben

      naja, die 1. Staffel wurde Werbfinaziert gestreamt, viele haben aber Adblocker an, also wird hier wahrscheinlich schon die Einnahmen fehlen, die 2. Staffel (oder besser gesagt die 2 hälft der 1. Staffel, denn eigentlich sind alle Folgen ja eine Staffel) wurde Kostenpflichtig über AoD angeboten, aber nicht in verbindung mit den Abos musste also gesondert bezahlen werden, kann mir auch hier nicht vorstellen dass das verhältnissmässig viele gemacht haben

      aber sie werden sich schon bewusst sein, dass das eine nichts mit dem andern zu tun hat, weil es sich um 2 völlig verschieden Zielgruppen handelt, aber sie werden eben die Kosten um lagern


      Das siehst du schon etwas falsch es gibt ja gerade deswegen heute so viele Streaminglizenzen, weil sie billig sind, da muss man nicht wiklich was umlagern. Und wenn das soviel ausmachen würde, dann würde ja jeder Anbieter der solche holt die auch anderweitig rausbringen.
      (Der einzige dt Herausgeber der meinte es kommt drauf an wieviele die Streams gucken, ist btw pepper, die haben ja bisher auch nie alles von ihren Lizenzen so gebracht...)

      Und wegen dem Werbeblocker, nein das kannst du vergessen, die Streams gingen nur, wenn der aus war...ich hab das selber mal getestet. Außerdem war es ja schon bei den Serien davor eingeführt worden, das die Streams nur am Anfang umsonst waren, dann was gekostet haben bei ihrer alten Plattform. (So lief auch die erste Staffel dort)
      Dann sind sie ja eh auf AOD wie Kaze und andere mit geweschsel und dann dürfte auch garnichts mehr umsonst gewesen sein.
      Leider raffen die dt Herausgeber halt eh nicht, das per Stream nicht jeder schauen möchte, und erst Recht nicht gegen Kosten....und das kostenlose Dinge, auch immer mit gute Werbung sein können bzw neue Leute einfangen..

      Bei den Folgen die sie als OMU brachten muss man mit sagen, das waren auch Serien die es schon vorher als Fansub gab und die sie nur zu andere dazunehmen mussten, das hatten sie als einziger Herausgeber mal gesagt....da ist natürlich klar, das es nicht mehr so viele sich dort angesehen. Aber gerade darum ist es nochmal dämlicher gewesne, weil es schon genug Fans hatte, die es gekauft hätten, wenn es mit dub gekommen wäre.
    • Blau schrieb:

      Tya, haste den Falschen Blocker, bei läuft alles

      Und kosten tun die Lizenzen trotzdem, da beist die Maus keinen Faden ab, wennes das Geld nicht wieder einspielt, muss man es nunmal umlagern


      Ich weiß nicht was du auf welchen Seiten probiert hast/warst, muss ja auch nicht zwangsläufig überall gleich sein. Aber wenn auf der Seite klar steht, dass man ausschalten muss um es zu nutzen (und im Sichtfeld klar ein Stopper etc ist), weil die Seite so nur geht bzw free ist...da ist es klar das die auch einen gewissen Schutz haben, die sind ja auch nicht dumm.
      Sonst würden die nämlich garnicht funktionieren, wenn jeder das machen würde....und da die aber supergut laufen, auch in anderen Bereichen.
      Mal von abgesehen das die auch nicht nur über Werbung funktionieren, sondern man ja gerade die Apps für bestimmte Gerätschaften hat, um Dateninformationen einzuholen die man auch dann weiterverwertet und verkauft etc. Die holen sich hier Geld schon auf andere weiße, und so wohl eher sogar noch mehr.
      - In anderen Ländern funktioniert das ja auch auf andere Weise besser und günstiger.
      Aber unsere Herausgeber versuchen halt ihr Süppchen immer anders bzw auf alte Weise stuhr weiterzumachen...

      Und es gibt ja auch genug illegale Seiten, die auch ebenfalls sich mit solchen Werbespenden finanzieren und dann auch immer sowas bitten, wo ja genauso genug mitmachen....sonst gäbs die schon lange nicht mehr. Da ist es auch logisch das es auch für die Mehrheit bei offiziellen kein Problem ist, vorallen weil da eh nicht Tonnen von Werbung in einer Folge ist, da hat man im normalfall im TV schon mehr.

      Wenn diese Lizenzen zuviel kosten würden, dann würde mans gleich lassen und lieber die kostenlose Fansubwerbung nehmen....die ja auch sowieso mehr bringt.
      (Auch wenn sies gerne anders behaupten...)

      Umgelagert wird von den Kosten eher weniger, da gehts dann mehr um Gewinnsteigerung, denn die findet ständig überall statt. ;) Und es ist klar das man dann lieber auch das macht was andere machen bzw immer wieder das selbe, solange es eben genug mitmachen sehen sie auc keien Anlass was zu ändern. :rolleyes:

      btw die 2te Staffel von Chaika hatte ja auch eh weniger Folgen, was sie wohl eh schlechter machte, aber ne OVA solls ja auch noch geben...
    • ich haben Werbeblocker nur bei Clipfish, Anime2you und Fernsehekritik.tv deaktivert und dass auch nur um diese zu unterstützen, bei den beiden Streamingportalen läuft es auch mit Werbeblocker ohne Probleme (bei Clipfish hab ich erst für TariTari deaktiviert)

      Bei MyVideo, Pro7, Pro7Maxx, Youtube usw. ist er immer an und es läuft auch alles, zwar hatte Pro7 mal vorkurzem mal was geändern und man hatte nur eine Mini-Bild (bin dann aber für eine Folge von Under the Dome auf Myvideo umgeschwenkt) nach einem Update des Werbeblockers warbdas wieder erledigt

      Auch ist eben doch das problem bei den Streamingseiten es oft zu Tonnen von Werbung kommt, ein dauer Fehler bei allen ist nunmal dass ununterbroch Werbung geladen wird und das Video nicht startet oder das zwar normal Werbung kommt das Video aber im Anschluss nicht geladen wird oder (und das ist richtig fies) nach der Werbeunterbrechung in der Mitte lädt dass Video auch nicht), Probleme die mit aktiven nicht da sind, es haben weniger Leute Probleme wenn sie den Werbeblocker an haben aks wenn sie ihn deaktivieren
      falls ihr Online etwas Kauft wäre es schön ihr nutzt diesen Link: bildungsspender.de/grundschule2-leinefelde

      Dies kommt einem Schulhort zu gute, Danke ;)