Wikipedia

    • Ich finde Wikipedia einfach nur genial.
      Bin dort selbst vertreten und bearbeite und erstelle dort Artikel.
      Das Wikipedia Prohekt ist sehr Informativ und Umfangreich. Das währe mit einer normalen Enzyklopädie in Buchform nie möglich, denn dazu ist Wikipedia einfach zu umfangreich.

      Wie findet ihr Wikipedia?
      Habt ihr sogar eine eigene Benutzerseite dort? Ich bastele ja gerne mal an meiner rum.
    • Re: Wikipedia

      ich betrachte wikipedia sehr kritisch.

      wikipedia hat ein riesiges monopol im bereich wissen im netz. eine freie meinungsbildung erscheint mir dort kaum möglich.
      setzt man sich auf dieser plattform mit politischen, historischen themen etc. auseinander ist es stets so, dass einem versucht wird, subtil die eigene meinung aufzusetzten. politisch unkorrekte eintragungen werden zensiert. diese plattform ist nichts für mich..
      Freiheit in den kapitalistischen Gesellschaften ist nach wie vor, mehr oder weniger, das, was es auch in den antiken griechischen Demokratien war: Freiheit für die Eigentümer von Sklaven.

      Wladimir Iljitsch Lenin (1870 - 1924),
    • Die meisten Professoren von mir sagen, dass wir nichts aus Wikipedia verwenden dürfen, aber einer hat mal gesagt: "You can trust Wikipedia!" (und ich hab ihn dafür geliebt!)
      According to tarot cards my life is determined by luck.
      I wanna be called Makoto Naegi from now on!
    • Veteran schrieb:

      ich betrachte wikipedia sehr kritisch.

      wikipedia hat ein riesiges monopol im bereich wissen im netz. eine freie meinungsbildung erscheint mir dort kaum möglich.
      setzt man sich auf dieser plattform mit politischen, historischen themen etc. auseinander ist es stets so, dass einem versucht wird, subtil die eigene meinung aufzusetzten. politisch unkorrekte eintragungen werden zensiert. diese plattform ist nichts für mich..
      Wie willst du dich in einem Lexikon frei äußern? Da braucht niemand zu wissen was du/irgendjemand über ein Thema denkst.
      Man versucht dort objektiv wie möglich zu sein, also wird dort keinem eine Meinung aufgezwungen. Natürlich scheitert das auch, da nicht jeder jeden Artikel/jedes Thema beurteilen kann.

      Also ich barbeite dort regelmäßig ein paar Artikel. Man findet mich dort unter dem Kennzeichen 8149 ;) . Meistens bin ich im Film-und-Fernsehen-Artikelnamensraum unterwegs (selten außerhalb).
      Ich muss sagen, als ich kein Benutzer war wusste ich nicht wie groß Wikipedia ist, mit den vielen Unterseiten, Meinungsbildern, Redaktionen, Portalen und Glashütten.
    • Wikipedia ist schon ne gute Seite aber manchmal etwas zu blod gemacht z.B der dt. Wikipedia zum Anime Digimon und dann das vergleiche mit dem von den franzosen dann meckt man schon dass beim deutschen zu viel unter andern bereichen geschrieben wurde .

      EDIT: Ich habe grade echt ne schones Problem ich bekomme ein wikipedia atikel nicht verbessert

      de.wikipedia.org/w/index.php?t…ichi&stable=0&redirect=no
      R.I.P Avicii We will never forget you (1989- 2018) LOVE 4EVER Seek Bromance , Hey Brother , Levels , I cold be the One and Penguin

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Taichi Yagami ()

    • Auf sachlicher Ebene, vor allem in Naturwissenschaften, ist Wikipedia eine richtig gute und ja - auch zuverlässige Quelle. Zumindest sind die vorhandenen Artikel fast alle korrekt. Aber wenn es um bestimmte Personen oder Politik geht, ist Wikipedia viel zu subjektiv.
      Aktuell:
      -Pokémon Sonne & Mond: Ultra-Abenteuer (32/48)
      -Hunter x Hunter (68/148)
      -Naruto Shippuden (497/500)
      -Detektiv Conan (383/435)
      -K-Return of Kings (16/26)
      -Sword Art Online (46/49)
      -Rosario + Vampire (11/26) - Pausiert
      -Blue Exorcist: Kyoto Saga (6/12)