Family Guy

    • Re: Family Guy

      Family Guy schau ich immer noch gerne... Habs auch irgendwie noch nicht sooo oft im Fernsehen gesehen... Viel nerviger find ich da die Simpsons... Warum die nicht auch mal abgelöst werden, versteh ich echt nich...
      "Er hat die Augen meines Vaters." - "Gomez, nimm sie ihm aus dem Mund."

    • fernsehserien.de schrieb:

      Die Zeichentrickserie um die „völlig normale“ Familie Griffin aus der fiktiven Stadt Quahog, Rhode Island, kann getrost als krank, verzogen und politisch absolut inkorrekt bezeichnet werden.Der jüngste Spross von Peter und Lois Griffin ist ein hochintelligentes, sadistisches Baby, das ständig darauf aus ist, seine Mutter umzubringen und die Weltherrschaft an sich zu reißen. Sohn Chris hat einen ähnlich niedrigen IQ wie sein Vater, Tochter Meg versucht vergeblich, Anschluss an „die coolen Leute“ zu finden, wird aber stets zurückgewiesen und der sprechende und Martini-schlürfende Familienhund Brian ist der einzige, der in dem haarsträubenden Chaos die Ruhe bewahrt und Baby Stewie mit seinem cleveren Zynismus in Schach halten kann.

      Family Guy läuft täglich auf ProSieben Maxx.
      Sendezeiten: fernsehserien.de/family-guy/sendetermine/prosiebenmaxx

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nasch Barian ()

    • In deinen Augen vielleicht nicht, aber es gibt Leute die sich das gern ansehen, welche GROSSES Wunder *Achtung Ironie* :rolleyes:
      ,,Es kann der frömmste nicht in Frieden schreiben, wenn es manchen bösen Usern nicht gefällt."

      So und diese Sig behalte ich jetzt, kapito?
      Wolln wir doch mal sehen hier...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MasteroftheAnime ()

    • Peter der DC Fan schrieb:

      Einfach nur ein schlechter Lückenfüller in meinen Augen. So ein Rotz läuft schon viel zu viel. Will man es noch auf den Big Bang Theory bzw. Two and a Half Man Stand bringen? Genau so tot gesendet? Die Sendung "versucht" lustig zu sein, ist sie aber nicht.
      Schon nur wegen solchen Äusserungen wirst du hier schon ziemlich bald hochkant aus dem Forum fliegen, da kannst du dir sicher sein.

      Aber wir wissen ja alle wie humorbehindert du bist. Zum Glück gibt es noch Formate wie Family Guy die teilweise auch echt gesellschaftskritischen Content gut und witzig umsetzen. Der Erfinder hat in den USA mit 'Bordertown' nun übrigens bereits den nächsten Cartoon am Start. Thematik: Immigration. :D
      Aktuelle Animes:

      Detektiv Conan - ReRun (302/333)
      Dragon Ball Super (52/52)
      One Piece (608/628)
      Super Kickers 2006 (4/52)
    • Ich fand ja die Folge mit dem Gabelstapler witzig.

      Wie Peter den Wal zurück ins Wasser heben wollte und er das Tier komplett aufspießt.

      Oder als er diesen Biertank hoch hebt und dann ankippt um ihn auf ex auszutrinken :D :D

      Hier ist die Szene mit dem Wal, könnte für Kinderaugen aber ein wenig brutal sein.
      ,,Es kann der frömmste nicht in Frieden schreiben, wenn es manchen bösen Usern nicht gefällt."

      So und diese Sig behalte ich jetzt, kapito?
      Wolln wir doch mal sehen hier...
    • Peter der DC Fan schrieb:

      Einfach nur ein schlechter Lückenfüller in meinen Augen. So ein Rotz läuft schon viel zu viel. Will man es noch auf den Big Bang Theory bzw. Two and a Half Man Stand bringen? Genau so tot gesendet? Die Sendung "versucht" lustig zu sein, ist sie aber nicht.
      Dieser "Rotz" dürfte in nicht nur in Deutschland bekannter und beliebter als Detektiv Conan sein ;)
      Es stimmt, der Humor von Family Guy ist nicht für jeden "verständlich", aber die Serie zeigt an einigen Stellen sehr deutlich, was u.a. in Amerika gewaltig schief läuft. Man sollte Family Guy nicht nur auf die (zum Teil unter der Gürtellinie) Witze beschränken, sondern auch mal zwischen die Zeilen schauen.



      EkoFreezy schrieb:

      Schon nur wegen solchen Äusserungen wirst du hier schon ziemlich bald hochkant aus dem Forum fliegen, da kannst du dir sicher sein.
      Naja, auch wenn es mal wieder eine typisch-blöde Aussage von Peter der DC Fan war, so ist es seine Meinung dazu. Ihm deswegen mit Rausschmiss zu drohen, ist einfach nur peinlich und kindisch... Und es ist eigentlich leicht solchen Aussagen mit einfachen Argumenten entgegen zu treten ;)
    • also meine Meinung zur Serie ist eher Neutral, ich schaus mir mal an wenns läuft, aber wirklich Gut finde ich es nun nicht, hab aber sehr lange das Smartphone-Game dazu gespielt, bis es mir zu Unfair von den entwicklern wurde XD

      American Dad schaue ich jedenfalls lieber und finde ich auch Witzig

      was ich heut zu Tage, in dieser Cartoon Richtung, garnicht mehr abkann ist South Park
      falls ihr Online etwas Kauft wäre es schön ihr nutzt diesen Link: bildungsspender.de/grundschule2-leinefelde

      Dies kommt einem Schulhort zu gute, Danke ;)