ProSieben MAXX zeigt Anime im Abendprogramm

    • DaveMania01 schrieb:

      Blau schrieb:

      Die würfeln das Ergebniss doch nur aus
      Da sag ich nur "The Perfect Insider": Vol. 1 ab 12, Vol. 2 ab 16, Vol. 3 ab 0
      Nur gard ebei Slayers finde ich es so abartig, die Serie ist fürs Kinderprogramm Junior syncronisiert wurden (also alles was doppeltdeutig wäre wurde im Stile von Naruto Zensiert), es fließt auch nicht wirklich Blut und Gewalt in dem Sinne gibt es auch jicht (ausser ein bisschen Cartonn/Comedy Gewalt), selbst die Gags darüber das Lina Flöachbrüstig ist wurden Zensiert (wurde ja nich tmal bei Ranma 1/2)
      Selbst an den Filmen, die nicht diese Kinderzensur hat ist nicht dran (ausser ein paar zweideutige Gags , die aber auch jeder Animationsfilm von Dreamworks und Konkurenz hat), da hat doch wer das Flasche Zug geraucht

      Aber Gantz wa in der ersten Folge ein Mäder fast vergewaltigt wird und von einem Hund die Pussy abgeschleckt bekommt, wo in der Zweiten Folge eine kleines grünes Kind gefoltert und in die Luft gesprengt wird, bekommt auch nur ne FSK16 bewertung, also die dies bewertet haben sollten sich 'nen andern Job suchen.
      falls ihr Online etwas Kauft wäre es schön ihr nutzt diesen Link: bildungsspender.de/grundschule2-leinefelde

      Dies kommt einem Schulhort zu gute, Danke ;)
    • Blau schrieb:

      Nur gard ebei Slayers finde ich es so abartig, die Serie ist fürs Kinderprogramm Junior syncronisiert wurden (also alles was doppeltdeutig wäre wurde im Stile von Naruto Zensiert)
      Slayers lief aber zuerst bei K-Toon. Es steht zwar überall ab 2002, ich bin mir aber sicher, dass es zeitgleich mit dem City Hunter lief und der ist 2002 aus dem Programm verschwunden..

      Bei Kite gibt es auch 2 Freigaben. Die von OVA-Films FSK 18 (stand die nicht irgendwann auf den Index?) und die Neusycnhronisation von Animaze, die eine FSK 16 bekam.
    • Bei A Kite irrst du dich, auch die Animaze Fassung ist ab 18

      Ob die Fassung von OVA auf dem Index war möchte ich bezweifel, sonnst hätte Animaze diesen auch nicht bringen dürfen, soweit ich weis geht dies erst nach 25 Jahren, wo man eine erneute Prüfung durch Klagen kann (was aber keine bei Animes machen dürfte, zumindest nicht für solch ein schund)
      OVA hatte aber soweit ich weis zwei Fassugen im Angebot, eine Geschnittene (lief auch auf VOX) und eine Ungeschnitten.

      Du wirst es wohl mit Ninja Scroll, hier war es so das es Splendid Films (müsste es gewesen sein), diesen bringen wollte, abe der Film UnCut indiziert wurde, eine CutFassung bekamm ein FSK18 Freigabe damals.
      Nach Listenstreichung bekamm dieser UnCut eine FSK16 Freigabe (was mMn viel zu niedrig ist), interessant finde ich, dass Splendid an sich 25 Jahre dran gearbeitet hat den Film uncut zu bringen (denn soweit ich weis war I-On Media (Animaze) ein Tochterunternehmen von Splendid, diese haben auch zurzeit die Rechte) und dies auch obwohl bereits Panini Video eine Zeitlang die Rechte inne hatte
      falls ihr Online etwas Kauft wäre es schön ihr nutzt diesen Link: bildungsspender.de/grundschule2-leinefelde

      Dies kommt einem Schulhort zu gute, Danke ;)
    • Blau schrieb:

      Oder das Gantz auch nur ab 16 ist.
      Oder Slayers völlig überhöht mit FSK16 bewertet wurde.

      Die würfeln das Ergebniss doch nur aus ||
      Slayers hat keine FSK 16. Die FSK-Logos auf den Boyen sind falsch. Da ist alles ab 12 freigegeben (zumindest das, was damals, als ich auf der FSK-Website nachgeschaut hatte, noch online einsehbar war). Es gibt auch eine andere Serie, die Nipponart als Komplettbox veröffentlicht hat, wo FSK-16-Logos drauf sind, die aber in Wirklichkeit ab 12 ist. (Ich weiß aber nicht mehr, welche das war.)
    • ist-vorhanden schrieb:

      Blau schrieb:

      Oder das Gantz auch nur ab 16 ist.
      Oder Slayers völlig überhöht mit FSK16 bewertet wurde.

      Die würfeln das Ergebniss doch nur aus ||
      Slayers hat keine FSK 16. Die FSK-Logos auf den Boyen sind falsch. Da ist alles ab 12 freigegeben (zumindest das, was damals, als ich auf der FSK-Website nachgeschaut hatte, noch online einsehbar war). Es gibt auch eine andere Serie, die Nipponart als Komplettbox veröffentlicht hat, wo FSK-16-Logos drauf sind, die aber in Wirklichkeit ab 12 ist. (Ich weiß aber nicht mehr, welche das war.)
      Verkauft darf es aber nicht an jemanden werden der unter 16 ist und wonach soll ich bitte gehen, nach dem was der Publisher angibt und da wird es mit FSK16 angegben
      nipponart.de/juni-special-slay…ndle-alle-3-staffeln.html
      falls ihr Online etwas Kauft wäre es schön ihr nutzt diesen Link: bildungsspender.de/grundschule2-leinefelde

      Dies kommt einem Schulhort zu gute, Danke ;)
    • Blau schrieb:

      Verkauft darf es aber nicht an jemanden werden der unter 16 ist und wonach soll ich bitte gehen, nach dem was der Publisher angibt und da wird es mit FSK16 angegbennipponart.de/juni-special-slay…ndle-alle-3-staffeln.html
      Ja, auf der Verpackung ist auch überall das FSK-16-Logo drauf, aber auf der FSK-Website steht was anderes.
      Mir ist auch wieder eingefallen, welche andere Serie das war, wo auch FSK 16 draufsteht: Full Metal Panic (alle Staffeln, die auf Deutsch erschienen sind). Bei der ersten Staffel sind zwei Folgen ab 16, der Rest ab 12 (bzw. zu einem Volume mit vier Folgen hab ich keine FSK auf der FSK-Website gefunden). Aber auf den Komplettboxen von Nipponart steht überall ab 16 (auf der Verpackung und auf den BDs auch).
      Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass es so wie bei Detektiv Conan ist, dass sie erneut geprüft wurden und anders eingestuft wurden, denn dann fände man doch auch die Einstufungen auf der Website und nicht nur die älteren Einstufungen der einzelnen Volumes.
    • Blau schrieb:

      Bei A Kite irrst du dich, auch die Animaze Fassung ist ab 18

      Ob die Fassung von OVA auf dem Index war möchte ich bezweifel, sonnst hätte Animaze diesen auch nicht bringen dürfen, soweit ich weis geht dies erst nach 25 Jahren, wo man eine erneute Prüfung durch Klagen kann (was aber keine bei Animes machen dürfte, zumindest nicht für solch ein schund)
      Hast Recht, die von Animaze hat FSK 18. Die von OVA-Films erschien bei OVA 18 (Das Hentai Label, was man irgendwann verkauft hat) und hatte gar keine Altersfreigabe. Da steht nur drauf: "Keine Vermietung und Verkauf an Kinder und Jugendliche". ssl.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=2799&vid=7400

      ist-vorhanden schrieb:

      Ja, auf der Verpackung ist auch überall das FSK-16-Logo drauf, aber auf der FSK-Website steht was anderes.Mir ist auch wieder eingefallen, welche andere Serie das war, wo auch FSK 16 draufsteht: Full Metal Panic (alle Staffeln, die auf Deutsch erschienen sind). Bei der ersten Staffel sind zwei Folgen ab 16, der Rest ab 12 (bzw. zu einem Volume mit vier Folgen hab ich keine FSK auf der FSK-Website gefunden). Aber auf den Komplettboxen von Nipponart steht überall ab 16 (auf der Verpackung und auf den BDs auch).
      Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass es so wie bei Detektiv Conan ist, dass sie erneut geprüft wurden und anders eingestuft wurden, denn dann fände man doch auch die Einstufungen auf der Website und nicht nur die älteren Einstufungen der einzelnen Volumes.
      Es reicht schon, wenn ein Trailer dabei ist, der eine FSK 16 als Einstufung hat. Selbst wenn der Rest eine FSK 0 hat, bekommt das Volumen oder die Box eine FSK 16.