ProSieben MAXX zeigt Anime im Abendprogramm

    • Also die Zufriedenheit der Fans ist kein wirklich starkes Argument.
      Die Serie kann ein voller Erfolg werden, ohne dass die meisten zufrieden sein werden.
      Zu Kai habe ich größtenteils nur Hate gelesen, aber die Serie lieferte regelmäßig gute Quoten. Niemand interessiert sich für die Fans, wenn der Erfolg trotzdem vorhanden ist.
      Und das war eine überarbeitete Fassung von dem bekannten Z.
      Super ist eine komplett neue Serie. Das wird geschaut. Zu 100%. Ob Z-Synchro oder nicht.
    • sayan-over schrieb:

      Wenn Toei dran beteiligt ist, wird man wohl als erstes versuchen den Cast aus den Filmen zu verpflichten.
      Wünschenswert wäre es, aber so sicher wäre ich mir da jetzt nicht. Bei Toei haben wir immerhin in jüngster Zeit schon beide Fälle gehabt, nachdem sie die Synchro selbst in die Hand genommen haben: Es gab Anime, in denen der alte Cast beibehalten wurde (One Piece, Digimon Adventure tri.), aber auch Anime mit fast kompletter Neubesetzung (Sailor Moon Crystal). Es heißt ja, dass Toei in einigen Ländern in der Boo Saga den alten Cast zurückgeholt hat, nachdem ein neuer Cast nicht gut angekommen ist. In Deutschland ist allerdings nichts dergleichen passiert. Deswegen befürchte ich, dass eine Beteiligung von Toei an der Lokalisierung von Super - sollte es so sein - erstmal gar nichts bedeuten wird. :/
    • DWDL schrieb:

      ProSieben Maxx hat in den vergangenen Monaten mit seiner Anime-Programmierung sehr gute Erfahrungen gemacht. Die Serien sorgen Nachmittag für Nachmittag für sehr gute Quoten, Filme in der Primetime funktionieren ebenfalls - von diesen soll es künftig immer am Freitagabend noch mehr geben, darunter auch Deutsche Erstausstrahlungen.
      m.dwdl.de/a/62021
    • Das freut mich zu hören. Und bitte nicht wieder nur die Pokémon, Evangelion und One Piece Filme
      Aktuell:
      -Pokémon Sonne & Mond: Ultra-Abenteuer (12/48)
      -Pippi Langstrumpf 1997 (5/26)
      -Magi: The Kingdom of Magic (23/25)
      -Fairy Tail (0/?)
      -Sword Art Online (16/49)
      -Blue Exorcist (10/25)
    • Alpha schrieb:

      Da steht "deutsche Erstausstrahlungen" und nicht "weitere Ausstrahlungen".
      ProSieben Maxx hat in den vergangenen Monaten mit seiner Anime-Programmierung sehr gute Erfahrungen gemacht. Die Serien sorgen Nachmittag für Nachmittag für sehr gute Quoten, Filme in der Primetime funktionieren ebenfalls - VON DIESEN soll es künftig immer am Freitagabend NOCH MEHR geben, darunter AUCH Deutsche Erstausstrahlungen.
      Aktuell:
      -Pokémon Sonne & Mond: Ultra-Abenteuer (12/48)
      -Pippi Langstrumpf 1997 (5/26)
      -Magi: The Kingdom of Magic (23/25)
      -Fairy Tail (0/?)
      -Sword Art Online (16/49)
      -Blue Exorcist (10/25)