Allgemeiner OffTopic-Thread

    • Bei Pro7 Maxx kann ich jetzt nicht mitsprechen da ich seit Einstellung der Warner Cartoon Serien diesen Sender nicht mehr verfolgt habe. Ich halte zwar die auf ihm gesendeten Anime für alles andere als schlecht aber ich habe als Individuum doch für mich persönlich in allen Altersgruppen und beider Geschlechter andere Prioritäten auf diesem Gebiet.

      Was die Aussage...

      aber Kinderprogramm wird mehr als Gut abgedeckt (auch wenn da nicht wirlklich gut und pädagogisch Wertvolle Titel laufen, anderst als zu deiner und meiner Zeit) aber Kinderblöcke bei den Einzehlnen Sendern sind mit SRTL, NIck, KiKA, Disney und RIC überflüssig geworden

      Halte ich dagegen das diese Sender zwar als Zielgruppe 6-12 haben aber doch vermehrt auf FSK6 als auf FSK12 setzten womit eine große Anzahl von Cartoon Serien im deutschen TV chancenlos geworden sind welche zuvor auf Tele.5 , RTL , Sat.1 oder am Anfang von Pro7 Maxx liefen bzw eine Chance gehabt hätten dort zu laufen.
    • Das Probelm ist das Sender nur noch Leichtverdaulich Kost und möglichst "bildungsferne" Programme den Kindern auf zwingen, damit diese als Erwachsen ganuso seichte Kost weiter konsumiren,

      Zusätzlich schließe ich mich hier der verschwörungstheorie an, dass heutige Kindersendung aktiv zur verdumung und "leichten" beeinflußbar von Kindern füren soll.

      Verwerflich finde ich auch, dass sich Erwachse (echte Personen) in Kindersendung Baby oder Geistigbehinderte benhemen. Was Kindern auch nur anerzieht, dass man Erwachsenen gegenüber keinen Respekt haben muss.
      falls ihr Online etwas Kauft wäre es schön ihr nutzt diesen Link: bildungsspender.de/grundschule2-leinefelde

      Dies kommt einem Schulhort zu gute, Danke ;)
    • Diese ganze Geschichte warum Anime mehr vom deutschen TV verschwanden kann man auch auf die Japaner schieben die ihre Serien schlecht vermarkten. Ist ja nur bei Anime das man Lizenzen extra besorgen muss. Ist ja für RTL2 viel einfacher Serien von Disney XD zu zeigen als mit Toei zu verhandeln. Oder Kabel 1 scherte sich ja nie um Anime, die hatten einfach Sachen von Fox Kids. Beides, Fox Kids und Disney XD haben eine deutsche Variante. Die Vertereter von Conan, Inu Yasha usw. nicht.

      Noch dazu kommt das Anime eigentlich nicht ankommt bei Kinder von 6-13, sagte RTL2 selbst und sah man bei YEP. Die Empfindlichkeiten der 80er und 90er Generation war ganz anders, irgendwo auch Europaübergreifend.