Goblin Slayer

    • Goblin Slayer

      Zur Zeit strahlt ja Pro7maxx ja Goblin Slayer in der Anime Night aus.

      Die deutsche Umsetzung gefällt mir ja schon mal sehr gut und der Anime gefällt mir sowieso.

      Was ich mich frage, wie kann er mit den Helm essen? Hat er eine Luke unter dem Helm oder so ^^
    • Bis jetzt hat mir die deutsche Umsetzung auch ganz gut gefallen. Die Hauptrollen wurden ganz passend besetzt. Vor allem Elmar Gutmann für den Zwerg ist richtig klasse. Hat genau das richtige Timbre für den kleinen breitschultrigen Zwerg. Nur die Hexe hat man im deutschen meinem Geschmack nach etwas verhunzt. Die klingt viel zu gewollt sexy und ihre säuselnde, pseudo liebreizende Sprechweise nervte.

      Inhaltlich hat mich Goblin Slayer jedoch nicht wirklich begeistert. Fühlt sich für mich immer noch generisch an und teilweise kommt mir das ganze mehr wie ein Fantasy MMORPG als eine richtige natürliche Fantasy Welt vor.
      Noch bleibe ich aber dran. Soweit, dass ich die Serie abbreche bin ich noch nicht.
    • Vielleicht wirkt der Anime auf mich deshalb so generisch und beliebig. Es fehlt irgendwie die tiefe in der Story und bei den Charakteren. Dementsprechend ist es mir auch ziemlich gleichgültig was mit den Charakteren passiert.
    • Hatte ich eigentlich auch vor gehabt, aber nach der 4. Folge bleibe ich doch noch vorerst dran. Nicht, dass ich die 4. Folge übermäßig gut fand, aber den Kampf fand ich zumindest noch nett gemacht. Von den ersten 4 Folgen fand ich die 2. Folge so ziemlich am schwächsten. Von daher kann ich schon verstehen, wenn man nach dieser Folge irgendwie nicht mehr ganz so motiviert ist da weiter dran zu bleiben.
    • Lucky schrieb:

      die story von anime fand ich auch nicht sehr gut, es fehlt einfach zu viel vom manga.
      Das Original ist aber ja nicht mal der Manga, sondern die Novel und die sind ja meist nochmal mehr ausführlicher.

      Lucky schrieb:

      laut Quote lief Goblin Slayer ja auch nicht so gut bei Maxx.
      Wo soll es da was geben? - aber die Quoten sind doch eh oft nicht so gut weil die messung eh dämlich ist.

      Viel Story hatte der Titel halt eh noch nie, gibt ja genug Titel die maßlos überhypt sind oder nur wegen bestimmten Inhalten gefeiert werden.
    • Finde das der Hype sich bei Goblin Slayer noch durchaus in Grenzen hält. Wirklich krass fand ich den Hype zuletzt bei Your Name, wo ich es ehrlich gesagt bis heute nicht nachvollziehen kann. Ist auch wie ich finde ziemlich überbewertet der Film.
    • Mir gefällt Goblin Slayer ehrlich gesagt richtig gut und ich bin mir ziemlich sicher, dass ich die Serie bis zum Ende verfolgen werde. Aber den großen "Hype" sehe ich auch nicht, obwohl AniMoon gerne von einem Hype um die Serie redet. Vielleicht machen sie das ja auch nur aus Marketinggründen, wer weiß...

      Bei "Your Name." konnte ich den Hype allerdings komplett nachvollziehen. Der Film bietet auch bei erneutem Ansehen so vieles, was man bei ersten Schauen nicht direkt erkannt hat, weil einem die Zusammenhänge gefehlt haben und gerade diese Tiefgründigkeit macht den Film für mich zu einem echten Highlight. Aber dazu hat sicher jeder seine eigene Meinung.