Captain Tsubasa - Super Kickers 2006

    • Captain Tsubasa - Super Kickers 2006

      Super Kickers 2006 – Captain Tsubasa (jap. キャプテン翼 ROAD TO DREAM) ist die derzeit letzte von drei Anime-Fernsehserien zum Manga-Complex Captain Tsubasa. Die Serie basiert auf der Handlung des Mangas Captain Tsubasa: Road to 2002 von Yōichi Takahashi. Der Manga und die von dem Studio Group Tac animierte Fernsehserie starteten in Japan im Vorfeld der Fußball-Weltmeisterschaft 2002 in Japan und Südkorea.

      Captain Tsubasa ist ein Phänomen: Das Manga begeisterte in den 80ern Japan für den Fußball. Davor spielte kaum jemand in Japan Fußball: Baseball war der Sport, der die Nation begeisterte. Japan hatte noch nicht mal eine Nationalliga. Doch Autor X präsentierte Fußball als ein Spiel, in dem es um Ausdauer, Entschlossenheit und Fairness geht. Ein Spiel, bei dem jede noch so brutal auftretende gegnerische Mannschaft ehrenhafte Gegner hat. Und ein Spiel, das Kinder und Erwachsene zum Träumen brachte. „Captain Tsubasa“ zählt zu den erfolgreichsten Manga und Anime aller Zeiten. Zur Fußball-WM 2002 entstand als Verbeugung zu dem Phänomen eine neue Anime-Serie „Tsubasa Superkickers“, in der Tsubasa auf seine Anfänge zurückblickt und erste wichtige Spiele auf Weltmeisterniveau bestreitet:

      Kleine Anfänge
      Der brasilianische Spitzenclub „Brancos“ liefert sich ein intensives Match mit seinem Gener. Mitten im Geschehen: Stürmer Tsubasa Ohzora, der an diesem Abend sein letztes Spiel bei den Brancos bestreitet. In einer Sekunde, in der er stürzt und sich überschlägt erinnert er sich zurück, wie alles anfing: In der Grundschule Nankatsu nämlich, irgendwo in einem Nest im japanischen Hinterland. Eine Schule mit einer eigenen Schulmannschaft – aber einer, die von den anderen Schulen regelmäßig plattgemacht wird. Tsubasa, frisch aufs Land gezogen, tritt ihr bei und schafft es gleich im ersten Match, das Ruder rumzureißen und eine Niederlage zu verhindern. Auch der Torwart der Gegner, Genzo Wakabayashi und sein später ewiger Rivale muss anerkennen: Hier hat jemand richtig Talent!

      Freunde und Rivalen
      Glücklicherweise findet sich noch ein Freund der Familie ein: Roberto aus Brasilien, der wegen eines Augenleidens seine Profifußballerkarriere auf Eis legen musste. Er gibt den Kids von Nankatsu wertvolle Tipps – und so findet die wilde Truppe zur Mannschaft zusammen und steigt langsam auf. Einige Freunde, die Tsubasa hier findet, bleiben ihm in der Mittelschule erhalten, wo er – wie sollte es anders ein – weiter Fußball spielt. Tatsächlich werden einige Freunde und Rivalen Tsubasas ebenfalls Fußballprofis: Wakabayashi beispielsweise oder auch Hyuga Kojiro, der brutal spielt, kaltherzig auftritt, aber dennoch auf Fairness wert legt und seinen Freunden gegenüber sehr warmherzig ist.

      Zur Weltmeisterschaft
      Sie alle müssen ihren eigenen Weg im Profifußball finden – und leicht wird es für keinen. Verletzungen und Rivalitäten werfen sie immer wieder zurück. Und natürlich müssen sie alle in jungen Jahren Japan verlassen, denn nur in Ausland, in Brasilien, Deutschland oder Italien können sie sich richtig weiterentwickeln. Tsubasa verdient sich seine Sporen eben bei den Brancos in Brasilien. Nach dem Spiel, das das Anime eröffnete geht es für ihn nach Spanien zum FC Katalonien – doch dort zunächst nur in die B-Mannschaft. Gleichzeitig bereitet sich Japan auf die Fußballweltmeisterschaft vor: Er und viele seiner alten Freunde und Rivalen werden für die Nationalmannschaft nominiert und sich wohl bald wiedersehen. Und sollte Tsubasa für Japan spielen, dann vielleicht gegen die alten Kollegen aus Brasilien...


      Der Damalige Cast:

      Rolle

      Genzo Wakabayashi
      Japanischer Sprecher (Seiyū)

      Ken’ichi Suzumura
      Deutscher Sprecher

      Robin Kahnmeyer
      Hikaru MatsuyamaAkira IshidaDennis Schmidt-Foß
      Jun MisugiIssei Miyazaki
      Ai Orikasa (Kind)
      Nicolás Artajo
      Kaori MatsumotoAtsuko TanakaSilvia Mißbach
      Karl-Heinz SchneiderJulien Haggége
      Ken WakashimazuKentarō ItōMarcel Collé
      Kojiro HyugaTakehito Koyasu
      Rika Matsumoto (Kind)
      Sebastian Schulz
      KommentatorRyōtarō OkiayuMatti Klemm
      RivaulKazuhiko InouePeter Flechtner
      Roberto HongoMitsuru MiyamotoTobias Kluckert
      Ryo IshizakiUrara TakanoDavid Turba
      Sanae NakazawaAtsuko EnomotoMagdalena Turba
      Shingo AoiShōtarō MorikuboJesco Wirthgen
      Taro MisakiKōsuke Toriumi
      Satsuki Yukino (Kind)
      Konrad Bösherz
      Tsubasa OhzoraTomokazu Seki
      Kikuko Inoue (Kind)
      Nico Sablik
      Ricardo Richter (Kind)




      Was ich nicht verstehe ist warum man auch hier für Tsubasa 2 Sprecher hatte, weil
      beide ja im Selben alter waren/sind (Also die Sprecher :D)


      Was sind denn eure Erfahrungen mit der Serie also mich hat Super Kickers 2006 mehr geprägt als "Die tollen Fußballstars" liegt aber auch wahrscheinlich damit Zusammen das die tollen Fußballstars doch ein wenig vor meiner Zeit waren :D
      Aktuell
      - Detektiv Conan* 352/435

      Pausiert
      - One Piece* 140/628
      - Captain Tsubasa 2018* 026/052

      Demnächst
      - Danganronpa* 001/013
      - Akame ga Kill - Schwerter der Assassinen* 001/024
      - Angel Beats!* 001/013
      ----------
      Re-Run'
      Noch nie gesehen*
      ----------

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Noire ()

    • Hatte mir mal nen bisschen Arbeit gemacht und das Opening in verschieden Sprachen gesucht. Soweit ich weiß müssten dies alle sein

      Aktuell
      - Detektiv Conan* 352/435

      Pausiert
      - One Piece* 140/628
      - Captain Tsubasa 2018* 026/052

      Demnächst
      - Danganronpa* 001/013
      - Akame ga Kill - Schwerter der Assassinen* 001/024
      - Angel Beats!* 001/013
      ----------
      Re-Run'
      Noch nie gesehen*
      ----------
    • Fande die Serie damals auch klasse und habe sie sogar in den letzten paar Jahren zweimal geschaut. Das hatte mich sogar wieder zum Fußball gebracht. Das hielt zwar nur etwa den Sommer über (*hust* :D ), aber ist immer klasse, wenn eine Serie sowas schafft.

      Aber jetzt müsste ich sie nicht unbedingt nochmal sehen. Ich habe inzwischen Hajime no Ippo und das nimmt schon genug Platz in meinem Kopf weg :D

      Die neue Tsubasa-Serie ist mir vom Stil her leider auch zu knallig. Aber mit einer guten Synchro könnte ich sie mir gegebenenfalls ansehen. Je nachdem wann sie kommt.
    • Lol fällt mir jetzt erst auf das in der Deutschen und Französischen Version des Openings die Adidas Werbung/Sponsor entfernt wurde xD
      Aktuell
      - Detektiv Conan* 352/435

      Pausiert
      - One Piece* 140/628
      - Captain Tsubasa 2018* 026/052

      Demnächst
      - Danganronpa* 001/013
      - Akame ga Kill - Schwerter der Assassinen* 001/024
      - Angel Beats!* 001/013
      ----------
      Re-Run'
      Noch nie gesehen*
      ----------
    • In Japan lief mittlerweile die erste Folge von der neuen Captain Tsubasa TV-Serie. Ich habe, seit Super Kickers 2006 vor mehr als einem Jahrzehnt lief, nichts mehr von Tsubasa gesehen. Und die erste Folge ist damals wie heute einfach nur legendär.
      Serien auf ProSieben MAXX:
      - One Piece (628/ - )
      - Detektiv Conan (347/ - )
      - Eureka Seven (50/50)
      - Haikyuu!! (0/25) [13. November]
    • Ab dem 15.05.2018 läuft auf ProSieben MAXX wieder

      Super Kickers 2006

      Der letzte Run war damals auf RTL 2 im Jahre 2007
      Aktuell
      - Detektiv Conan* 352/435

      Pausiert
      - One Piece* 140/628
      - Captain Tsubasa 2018* 026/052

      Demnächst
      - Danganronpa* 001/013
      - Akame ga Kill - Schwerter der Assassinen* 001/024
      - Angel Beats!* 001/013
      ----------
      Re-Run'
      Noch nie gesehen*
      ----------

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Noire ()

    • Tsuki Uzumaki schrieb:

      Noire schrieb:

      Ab dem 18.05.2018 läuft auf ProSieben MAXX wieder
      Eigentlich ab heute, oder habe ich was verpasst?
      Ups meinte natürlich den 15.05.2018 xD Bin wohl irgendwie auf die "8" statt die "5" beim Numpad gekommen :D
      Aktuell
      - Detektiv Conan* 352/435

      Pausiert
      - One Piece* 140/628
      - Captain Tsubasa 2018* 026/052

      Demnächst
      - Danganronpa* 001/013
      - Akame ga Kill - Schwerter der Assassinen* 001/024
      - Angel Beats!* 001/013
      ----------
      Re-Run'
      Noch nie gesehen*
      ----------