Vermarktung

    • Die Vermarktung der Marke YEP! scheint jetzt komplett bei ProSiebenSat. 1 Media AG zu liegen.
      Vor einigen wochen konnte man auf der Vermarktungsseite von YEP! noch das YEP! Design sehen. Es hatte auch das Impressum von der YEP! TV Betriebs GmbH & Co. KG

      Jetzt führt die Domain zu "SevenOne Media", dem Tochterunternehmen von ProSiebenSat.1 Media AG zur Vermarktung ihrer Produkte.

      media.yeptv.de/
    • Re: Vermarktung

      Wow, das überrascht mich jetzt doch etwas. Anfangs hat man ja immer groß davon gesprochen, dass man den YEP!-Programmblock selbst vermarkten will, und jetzt sowas.

      Allerdings war die Vermarktung, zumindest was die Werbepartner im TV angeht, bisher auch nicht sonderlich gut, da man nach fast 4 Monaten immernoch kaum Werbespots zeigt. Bei ProSieben MAXX läuft mittlerweile außerhalb des YEP!-Blocks schon deutlich mehr Werbung.

      Übrigens war bis Gestern noch die alte Seite zu sehen. Die Seite von SevenOne wurde erst heute auf die Domain aufgeschaltet.
    • Re: Vermarktung

      "Shujuu" schrieb:

      Die Facebook-Seite von YEP! wird auch von ProSiebenSat.1 vermarktet, zumindest laut dem Impressum dort.

      facebook.com/yeptv/info

      Du hast da was Missverstanden. Das auf Facebook, ist das Impressum. Also wer die Rechtliche Absicherrung übernimmt. Vermarktung ist wieder eine ganz andere Geschichte. vermarktung ist einmal gewinnung von Werbepartnern und das Publik machen von Produkten.
    • Re: Vermarktung

      ProSiebenSat1 AG sollte gleich YEP! TV Betriebs GmbH & Co. KG komplett aufkaufen. Das wäre das sinnvollste für YEP.

      Oscar Wild schrieb:

      Wer mit einem Känguru befreundet ist, hat wahrscheinlich auch eine Giraffe als Nachbarn. Oder war´s ein Pinguin? Äh, moment....Wie ging des nochmal? Ach verdammt. Ich kann mir diese Sprüche immer so schlecht merken.
    • Re: Vermarktung

      Vermarktung wird definiert durch Umsatz. Das auf Facebook ist keine Vermarktung, sondern Werbung.

      Das Ziel von Vermarktung ist immer Geld zu machen. Das Ziel von Werbung ist es allerdings das Produkt bekannt zu machen.

      Auch muss auf der Facebook Seite das Impressum von ProSieben Maxx stehen, da ProSieben Maxx , durch die YEP! ausstrahlung auf ProSieben Maxx, rechtlich dafür Verantwortlich sind.
      Wenn ich jetzt also jemanden Verknacken will, weil auf YEP! unangemessene Inhalte laufen, muss ich mich mit der ProSiebenSat.1 Media Ag auseinander setzen. Denn die sind dafür haftbar zu machen, was auf derren Sendern läuft.
    • Re: Vermarktung

      Naja, gut. Du hast mich überzeugt. ^^

      Ich habe mich sowieso schon gewundert, warum im YEP! Block so wenig Werbung gemacht wird. Das kann doch nicht lange gut gehen. Hoffen wir mal, dass durch die Vermarktung von SevenOne jetzt mehr Werbepartner zu YEP! finden.