Anime Hits - offzielle Deutsche AnimeOSTs

    • Dukemon schrieb:

      Jigen schrieb:

      Dukemon schrieb:

      wenn das passiert, muss KSM uns doch noch eine Frage beantworten. :D
      Was meinst du? Hat KSM mal irgendwas wegen Schindel gesagt?
      Letztes Jahr hat KSM behauptet, sie haben für "Leb deinen Traum tri." auch Herrn Schindel gefragt oder versucht zu fragen. Sie haben ihn jedoch nicht bekommen können, da er wohl nicht mehr als Sänger arbeiten würde.Käme eine AH7 und alle Schindel Songs wären neuaufgenommen, stellt sich, wie ich finde ich berechtigt, die Frage was KSM wirklich getan hat.
      So wie du von "Behauptungen" sprichst, hört es sich an, als ob du ihnen in dem Fall vorwerfen würdest zu lügen.
      Schindel kann sich auch umentscheiden und wieder was machen, v.a. wenn seine Freunde bei Toyco wieder dabei sind, könnte er Bock haben.

      Mit so einer eindeutigen Aussage ("hat aufgehört"), kann ein Publisher leicht riskieren den Ruf zu verlieren. "Ich bin doch nicht blöd!", wie man bei MediaMarkt mal sagte. Man muss nicht immer von Verschwörungen ausgehen. KSM hat sich bisher mehr als viele andere Publisher (& Sender) für Openings eingesetzt. Wenn man's schon so weit brachte, das Lied aufnehmen zu können, hätten sie sicher gerne aich Schindel für die volle Dröhnung Digimon-Nostalgie gehabt. Es wäre schon durchgedrungen, wenn es nicht stimmte. Einige sind noch mit Schindel in Kontakt (KJR, Knote), da wäre was durchgedrungen.

      Auf Apple Music sind auch einige Titel vorhanden.
    • Wenn eine Petition mehrere Jahre braucht, um eine 1000er-Hürde zu schaffen, dann kannst du drauf wetten, dass daraus nix wird. Es war nicht versprochen, sondern bloß angedacht. Siehe den unteren Hinweis.
      Hätten in 2 Monaten vllt 800 Unterschriften gesammelt werden können, wäre es wrsler gewesen. Aber so nicht.
    • 8149 schrieb:

      Wenn eine Petition mehrere Jahre braucht, um eine 1000er-Hürde zu schaffen, dann kannst du drauf wetten, dass daraus nix wird. Es war nicht versprochen, sondern bloß angedacht. Siehe den unteren Hinweis.
      Hätten in 2 Monaten vllt 800 Unterschriften gesammelt werden können, wäre es wrsler gewesen. Aber so nicht.
      Wo genau siehst du denn, dass sie mehrere Jahre gebraucht hat? Ich sehe nur das End- (wann das Ziel erreicht wurde), aber kein Startdatum der Petition.