[Spoiler] Aktuelle Yu-Gi-Oh! VRAINS Folgen in Japan

    • Neu

      (Hat mal schnell paar Sekunden lang gegoogelt)

      Angeblich wurde September 2017 im Vergleich zur selben Zeit im Vorjahr ein Verlust von 52% von Yu-Gi-Oh! erfasst.
      Damit waren die Zahlen von Yu-Gi-Oh! und Duel Masters damit (das gibt's noch?!) sogar so nah beieinander wie noch nie, obwohl Masters auch einen starken Verlust hinnehmen musste.

      Könnte (wegen dem Verlust von Masters) generell etwas mit dem Kartenverkauf zu tun haben.

      Kleine Idee: Duel Links erschien ja 2017. Vielleicht hat es etwas damit auf sich?
    • Neu

      Ehm ja... weiss nicht, was ich von Folge 119 halten soll...
      Spoiler anzeigen
      Ai bestätigt im Grunde das, was Dr. Kogami schon in Staffel 1 gesagt hat: dass die Ignis das Ende der Menschheit bedeuten würden. (wobei Ai irgendwie auch nur behauptet, dass das bloss für ihn und Lightning gälte - alle anderen Ignis wären in dem Sinne harmlos für die Welt gewesen, warum auch immer) Allerdings finde ich es etwas merkwürdig, dass Ai sich so sicher dabei ist, denn er hat ja glaub ich auch bloss Simulationen angeschaut? Vielleicht habe ich was falsch verstanden oder übersehen, aber wirklich eine Bestätigung hat er ja nicht, dass er tatsächlich eine Gefahr für die Menschheit wäre. Anders als z.B. in 5D's haben wir in Vrains keine Zeitreisenden, der über die Zukunft berichten und somit Dinge bestätigen kann.

      Das Ende der Folge deutet auch etwas an, worauf ich seit Wochen drauf spekuliert habe und zwar, dass Ai mit Yusaku am Ende möglicherweise fusioniert. Zumindest Ai will das, was ich etwas merkwürdig finde, wenn er am Anfang noch unbedingt sterben wollte, um die Welt zu schützen. Generell erklärt die heutige Folge eigentlich sein Verhalten. (er sieht, dass seine Existenz der Menschheit schadet, sprich er will sterben und was wäre besser als einfach mal den Antagonisten raushängen zu lassen, damit PM und Co. ihn dabei gleich eliminieren, um die Welt zu schützen? (Revolver wäre sicherlich nicht abgeneigt gewesen)) Aber hier auch wieder: das ist ein Twist, den ich Wochen vorher fast schon kommen sah, denn ich konnte mir Ais 180 Grad-Wendung seit Staffel 3 sonst nicht erklären - und ich mag diesen Twist nicht.

      Mal sehen, wie das Ganze nächste Woche enden wird. Laut einem Spoiler werden zumindest alle wichtigen Charas aus Vrains sprechen dürfen. (ich glaube, es fehlen bloss Queen und Miyu) Ich bin ja auf Jin gespannt, denn der durfte bislang ja nicht wirklich was sagen.
    • Neu

      SoulxSilence schrieb:

      Ehm ja... weiss nicht, was ich von Folge 119 halten soll...
      Spoiler anzeigen
      Ai bestätigt im Grunde das, was Dr. Kogami schon in Staffel 1 gesagt hat: dass die Ignis das Ende der Menschheit bedeuten würden. (wobei Ai irgendwie auch nur behauptet, dass das bloss für ihn und Lightning gälte - alle anderen Ignis wären in dem Sinne harmlos für die Welt gewesen, warum auch immer) Allerdings finde ich es etwas merkwürdig, dass Ai sich so sicher dabei ist, denn er hat ja glaub ich auch bloss Simulationen angeschaut? Vielleicht habe ich was falsch verstanden oder übersehen, aber wirklich eine Bestätigung hat er ja nicht, dass er tatsächlich eine Gefahr für die Menschheit wäre. Anders als z.B. in 5D's haben wir in Vrains keine Zeitreisenden, der über die Zukunft berichten und somit Dinge bestätigen kann.

      Das Ende der Folge deutet auch etwas an, worauf ich seit Wochen drauf spekuliert habe und zwar, dass Ai mit Yusaku am Ende möglicherweise fusioniert. Zumindest Ai will das, was ich etwas merkwürdig finde, wenn er am Anfang noch unbedingt sterben wollte, um die Welt zu schützen. Generell erklärt die heutige Folge eigentlich sein Verhalten. (er sieht, dass seine Existenz der Menschheit schadet, sprich er will sterben und was wäre besser als einfach mal den Antagonisten raushängen zu lassen, damit PM und Co. ihn dabei gleich eliminieren, um die Welt zu schützen? (Revolver wäre sicherlich nicht abgeneigt gewesen)) Aber hier auch wieder: das ist ein Twist, den ich Wochen vorher fast schon kommen sah, denn ich konnte mir Ais 180 Grad-Wendung seit Staffel 3 sonst nicht erklären - und ich mag diesen Twist nicht.

      Mal sehen, wie das Ganze nächste Woche enden wird. Laut einem Spoiler werden zumindest alle wichtigen Charas aus Vrains sprechen dürfen. (ich glaube, es fehlen bloss Queen und Miyu) Ich bin ja auf Jin gespannt, denn der durfte bislang ja nicht wirklich was sagen.

      Spoiler anzeigen
      Das mit der Simulation kann ich jetzt auch nicht so wirklich nachvollziehen. Denke auch eher, dass Lightning nur dafür sorgen wollte, dass Ai fest daran glaubt, dass keine gemeinsame Zukunft mit den Menschen und ihm möglich sei, damit er in Einsamkeit fällt und anfängt Selbstmordgedanken zu entwickeln, was ihm ja gelungen ist.

      Das Yusaku mit Ai fusionieren wird, denke ich allerdings eher weniger, weil man ja in der Preview sieht, dass das Duell noch weitergeht.