Yu-Gi-Oh! Duel Monsters

    • Nickelodeon zeigt Yu-Gi-Oh wieder im Free TV. Falls sie das ursprüngliche TV-Master haben wäre das für mich durchaus interessant. Die in den letzten Jahren verwendete DVD-/Streaming-Version hat ja ein paar Änderungen bzw. Problemchen.
      "4K Media ist ein Organ der Niedertracht. Es ist falsch, ihre Fassungen zu schauen. Jemand, der zu diesen Fassungen beiträgt, ist gesellschaftlich absolut inakzeptabel. Es wäre verfehlt, zu einem ihrer Mitarbeiter freundlich oder auch nur höflich zu sein. Man muß so unfreundlich zu ihnen sein, wie es das Gesetz gerade noch zuläßt. Es sind schlechte Menschen, die Falsches tun."
      - Max Goldt, wenn er Animes schauen würde
    • Eine (aber auch nur eine) der Dungeon-Dice-Monsters-Folgen verwendet das schlampig retuschierte Bildmaterial des US-Reruns, in dem die Symbole auf den Würfeln ausgetauscht wurden. Bei einer der Kapselmonster-Folgen wurde die Tonspur (in der anscheinend ein Stück fehlte) falsch über die Folge gelegt. Und generell fehlen die Titeleinblendungen, und die Folgen laufen schneller ab.
      "4K Media ist ein Organ der Niedertracht. Es ist falsch, ihre Fassungen zu schauen. Jemand, der zu diesen Fassungen beiträgt, ist gesellschaftlich absolut inakzeptabel. Es wäre verfehlt, zu einem ihrer Mitarbeiter freundlich oder auch nur höflich zu sein. Man muß so unfreundlich zu ihnen sein, wie es das Gesetz gerade noch zuläßt. Es sind schlechte Menschen, die Falsches tun."
      - Max Goldt, wenn er Animes schauen würde
    • Hat heute zufällig jemand gesehen ob der deutsche Episodentitel eingeblendet wurde? Ich habe kurz vor Schluss reingeschaut und gesehen, dass Nick das Bildmaterial auf 16:9 zugeschnitten hat. Dann müsste die Titeleinblendung ja auch ganz oder teilweise weggeschnitten sein, sofern sie im verwendeten Master vorhanden war.
      "4K Media ist ein Organ der Niedertracht. Es ist falsch, ihre Fassungen zu schauen. Jemand, der zu diesen Fassungen beiträgt, ist gesellschaftlich absolut inakzeptabel. Es wäre verfehlt, zu einem ihrer Mitarbeiter freundlich oder auch nur höflich zu sein. Man muß so unfreundlich zu ihnen sein, wie es das Gesetz gerade noch zuläßt. Es sind schlechte Menschen, die Falsches tun."
      - Max Goldt, wenn er Animes schauen würde