Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Detektiv Conan

    sayan-over - - Anime Action

    Beitrag

    Das die Episodentitel nicht übersetzt werden wäre noch annehmbar, da diese ohnehin vorgelesen werden. Allerdings wäre es schon echt eine Frechheit wenn die Charakterbeschreibung bzw. Untertitelt generell einfach weggelassen werden würden.

  • Detektiv Conan

    sayan-over - - Anime Action

    Beitrag

    Wurde nicht gesagt das nun eine moderne Schriftart verwendet wird ? Ich hoffe das zumindest die Charakterinfos wenigstens übersetzt werden.

  • Die Synchro ist an sich recht ordentlich. Nur Frank Schaff klingt mir doch etwas zu alt für die Rolle, aber ein netter Einfall seitens der Regie, ihn mal wieder auf eine Anime Rolle zu besetzen. Ansonsten ist die Synchro absolut in Ordnung.

  • Detektiv Conan

    sayan-over - - Anime Action

    Beitrag

    Bei Genta und Ayumi ist mir der Wechsel damals auch nie aufgefallen. Bei Gin konnte man den Wechsel allerdings schon stark raushören. Rhönfeldt legt die Rolle ganz anders an als Kluckert.

  • Detektiv Conan

    sayan-over - - Anime Action

    Beitrag

    Damit kann ich leben, eine anständige Bearbeitung fürs TV, ohne Japanische Credits und ohne Eyecatcher. Ich bin ja gespannt ob das Ending erhalten bleibt.

  • Ach du heiliger.... Wobei, ich habe bei TV+Synchron aber auch nichts anderes erwartet.

  • Ich wäre für einen Klassiker wie Fist of the North star oder Saint Seiya.

  • Legend of the Galactic Heroes

    sayan-over - - Anime von A bis Z

    Beitrag

    Bei Erfolg der neuen These kann es ja sein das irgendein Publisher sich auch die Rechte an der OVA Serie von damals sichert. Ich verstehe ohnehin nicht, wieso kein Publisher sich an die alten Klassiker alá Saint Seiya, LoGH OVA, GTO, Fist of the north star, YuYu Hakusho usw. ran trauen. Der Markt ist mittlerweile groß genug und gerade bei solchen Klassikern ist die Nachfrage noch immer recht groß. Zumal einige Animes von damals ja auch wirklich als Meisterwerke angesehen werden dürfen und solche…

  • InuYasha

    sayan-over - - Anime Action

    Beitrag

    Schön das man den Dialog vor dem Openingsong so belassen hat, nur wirkt dieser total hektisch eingesprochen.

  • Legend of the Galactic Heroes

    sayan-over - - Anime von A bis Z

    Beitrag

    Der Eintrag in der SK wurde auch wieder entfernt. Na hoffen wir mal das beste, der Titel würde allerdings auch ins Portfolio von Universum Anime passen.

  • Legend of the Galactic Heroes

    sayan-over - - Anime von A bis Z

    Beitrag

    Aufgrund des Eintrages in der Sk bzw. der Wahl des Regisseurs kann man davon ausgehen, dass die Synchro bei EuroSynch entsteht .

  • InuYasha

    sayan-over - - Anime Action

    Beitrag

    Zitat von websconan: „Was hast du denn bei openings erwartet? Die gibt es schon seit Jahren nur noch bei Kinderserien mit Merchandise-Funktion, wie Pokémon nur noch, aber schon lange nicht mehr bei regulären Animeserien. Und ehrlich gesagt, ist dies auch gut für den Ruf des Anime, da ja einige eingedeutschte Songs gerne mit Kinderserien assoziieren “ Nunja man hätte auch einfach weiterhin den Song "Was ist Zeit" verwenden können, so wie bisher auch. Zudem war Inuyasha ja anfangs nicht fürs Kinde…

  • InuYasha

    sayan-over - - Anime Action

    Beitrag

    Ich hoffe ja nur das es keine Suffixe geben wird und bekannte Übersetzungen wie z.B die "Windnarbe" oder Kagomes berühmtes "Mach Platz" erhalten bleiben.

  • Zitat von Dukemon: „"Die Liebe kann nicht warten" wurde auf keiner AH verwertet, weil es vielleicht ein einmaliger Deal zwischen Toyco/Sony und dem Verantwortlichen der von RTL2 angeheuert wurde für dieses Intro. Das Bindeglied ist RTL2 womit es hier sowieso eine gemeinsame Partei gab, die als Kunde der Besitzer dieses Liedes war. Für den Soundtrack wäre es schade gewesen, hätte dieses eine Lied gefehlt. Für eine AH wäre es zu schade und ein Argument weniger für den Soundtrack. “ Also eigentlich…

  • Der erste Wedding Peach Song wurde von Toyco produziert, der zweite ebenfalls. Auch ganz klar daran zu erkennen, dass beide Songs von Tina Frank gesungen wurden, die damals zur Toyco Crew gehörte.

  • Es entzieht sich trotzdem meiner Logik das die meisten die Japanischen Songs wollen und am besten mit den Japanischen Credits. Niemand versteht was dort gesungen wird und Untertitel sind meist auch nicht vorhanden.

  • Ich gehe stark davon aus das es eine (oder mehrere) Crossover Episoden mit Riverdale geben wird, zudem tauchen ja ohnehin einige Riverdale Charaktere in der Serie auf, damit ist allerdings auch klar das einige Charaktere wohl umbesetzt werden müssen. Aber mal schauen wie die Besetzung so ausfallen wird, Tote Mädchen lügen nicht hatte schließlich auch eine recht ordentliche Synchro.

  • Anime bei Netflix

    sayan-over - - Anime in Deutschland

    Beitrag

    Schönes Ding, vielleicht bekommt Staffel zwei nachträglich dann ja auch eine neue Synchro. Ich bin zugegebener Maßen kein Fans von Hamburger Synchros, aber die erste Staffel hatte wirklich eine rund um gelungene Synchronisation.

  • Da diese separat veröffentlicht wird und nicht nur als Extra dabei ist, ist davon auszugehen, dass sie eine Synchro spendiert bekommt. OMU Veröffentlichungen rentieren sich heutzutage einfach nicht mehr. Zumindest nicht im Anime Segment.

  • Kommen noch Tatjana Pokorny und Torsten Münchow. Das wären dann auch alle top Sprecher die dieses Studio zu bieten hat. Allein aus dieser Szene höre ich schon eine unterirdisch schlechte Abmischung heraus.